Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SONNE

SONNE
Regie Alexander Sokurow

Inhalt • SONNE

Japan im Sommer 1945: Am 15. August des Jahres hören Millionen Japaner zum ersten Mal in ihrem Leben die Stimme ihres Kaisers. In seiner Ansprache fordert er Armee und Volk auf, alle Kampfhandlungen einzustellen.

mehr Inhalt zu SONNE

Crew • SONNE

Regie: Alexander Sokurow

mehr Crew zu SONNE

Kritik • SONNE • 19. Februar 2005 • Frankfurter Rundschau

Daniel Kothenschulte hat typischen Halbdunkel wahrgenommen. "Eigenhändig fotografiert vom Regisseur im für ihn typischen Halbdunkel, aufgebrochen allein von nebulos-poetisierten Modellaufnahmen des brennenden Tokio, erhellt hingegen vom Hauptdarsteller Issey Ogata, ist es vor allem ein weiterer großer Schauspielerfilm dieser Berlinale. ... Was immer man von der für Sokurov gewohnten, pathetischen Verpackung halten mag: Wären alle Politdramen und Geschichtsillustrationen dieser Berlinale so poetisch, könnte man den Realismus doch noch aus dem kaiserlichen Bärenpalast vertreiben."

mehr Kritik zu SONNE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,4085