Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS

VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS
Regie Peter Dalle
Kinostart 17.02.2005

Inhalt • VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS

Eine Gruppe Reisender trifft im Winter 1945 im Express vom Stockholm nach Berlin aufeinander. Ein erfolgloser Schriftsteller, der beim Wiederaufbau von Europa dabei sein will, ein Arzt, der gemeinsam mit seiner Geliebten den Mord an seiner Frau plant, zwei ältere schwule Herren und zwei Nonnen, die eine Gruppe baltischer Flüchtlinge begleiten.

mehr Inhalt zu VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS

Crew • VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS

Regie: Peter Dalle
Darsteller: Lena Nyman, Magnus Roosmann, Gustaf Hammarsten, Robert Gustafsson, Gösta Ekman jun. ...

mehr Crew zu VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS

Kritik • VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS • 17. Februar 2005 • Berliner Zeitung

Laut Philipp Bühler trifft hier Hollywood auf Monthy Phyton. "Der Film ist eine Hommage an Klassiker wie Agatha Christies MORD IM ORIENT EXPRESS, die cineastischen Anspielungen gelten vor allem Hitchcocks Meisterwerken EINE DAME VERSCHWINDER und DER FREMDE IM ZUG. Eine Parodie wie diese hier allerdings hätte sich damals niemand erlaubt. ... Bei genauerem Hinschauen sieht man auch, dass Dalle seinen Vorbildern nicht bis ins Letzte folgt. Das distinguierte Schauspiel von damals ist unwiederbringlich verloren. Die Mischung aus altmodischen Kameratricks und heutiger CGI-Technik entwickelt niemals die Suggestivkraft Hitchcocks. Aber die Nostalgie ist eine gnädige Muse, sie verträgt viel, die Karikatur genauso wie schwarzen Humor. Wer auf diesen Zug aufspringt, kann jedenfalls eine Menge erleben."

mehr Kritik zu VERSCHWöRUNG IM BERLIN-EXPRESS

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,54385