Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FOLLOWING

FOLLOWING
Regie Christopher Nolan
Kinostart 17.02.2005

Inhalt • FOLLOWING

Der Einzelgänger Bill verfolgt fremde Menschen quer durch London - unter dem Vorwand, als Schriftsteller zu recherchieren, aber aus voyeuristischer Neugier. Einer der Beschatteten stellt Bill zur Rede und überrascht ihn: Cobb ist Einbrecher und raubt Wohnungen nicht einfach aus, sondern genießt die Macht, in deren Leben einzudringen. Bill begleitet Cobb bei Einbrüchen und wird immer stärker in etwas hineingezogen, das er nicht kontrollieren kann. Zumal er sich in die Geliebte einer Unterweltgröße verliebt...

mehr Inhalt zu FOLLOWING

Crew • FOLLOWING

Regie: Christopher Nolan
Darsteller: John Nolan, Jeremy Theobald, Alex Haw, Lucy Russell, Dick Bradsell ...

mehr Crew zu FOLLOWING

Kritik • FOLLOWING • 17. Februar 2005 • Berliner Zeitung

Bert Rebhandl hat ein Grundmotiv des Films entdeckt aus Dostojewskis "Schuld und Sühne". "Anfang und Ende der Geschichte liegen nicht strikt vorn und hinten, stattdessen sind Erzählfäden ineinander verwoben. Nolan verfügt souverän über die Zeit. Zwischen den Szenen fällt das Bild immer wieder ins Dunkel - ganz so, als gäbe es keine Ursache und Wirkung, sondern nur absurde Momentaufnahmen. ... Christopher Nolan nützt in "Following" die Formensprache des halbdokumentarischen Kinos; mit der Handkamera ist er Bill häufig dicht auf den Fersen, er verdoppelt also das Spiel des "Beschattens", das er zudem durch die Ästhetik der Schwarz-Weiß-Bilder noch betont."

mehr Kritik zu FOLLOWING

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60736