Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KEINE LIEDER üBER LIEBE

KEINE LIEDER üBER LIEBE
Regie Lars Kraume
Kinostart 27.10.2005

Inhalt • KEINE LIEDER üBER LIEBE

Der Filmemacher Tobias Hansen lebt mit seiner Freundin Ellen in Berlin. Seit seinem Umzug ist der Kontakt zu seinem Bruder Markus, einem Hamburger Rockmusiker, abgebrochen. Als er die Plakate für die Tournee der Band sieht, entscheidet er sich, einen Dokumentarfilm über seinen Bruder zu drehen. Widerwillig läßt sich Markus darauf ein. Tobias lädt Ellen zu den Dreharbeiten ein, um herauszubekommen, was sich vor einem Jahr wirklich abspielte. Ellens Auftauchen läßt ungelöste Konflikte aufbrechen. Im Chaos der Gefühle versuchen Tobias, Markus und Ellen, ihre Verhältnisse zu klären.

mehr Inhalt zu KEINE LIEDER üBER LIEBE

Crew • KEINE LIEDER üBER LIEBE

Regie: Lars Kraume
Darsteller: Heike Makatsch, Jürgen Vogel, Florian Lukas, Marcus Wiebusch, Thees Uhlmann ...
Verleih/Copyright: Alamode Film, München

mehr Crew zu KEINE LIEDER üBER LIEBE

Kritik • KEINE LIEDER üBER LIEBE • 26. Oktober 2005 • fluter.de

1000-prozentig geglückt ist der Film laut Jenni Zylka. "KEINE LIEDER üBER LIEBE zeigt endlich mal, wie gut Schauspieler/innen sein können, wenn sie nicht nur Texte aufsagen müssen. Jürgen Vogel und Florian Lukas als Brüder Hansen und Heike Makatsch als Lukas' Freundin und Vogels Geliebte sind authentischer, als man sie je sah. Sie reden normal, sie streiten normal, sie saufen normal, sie benehmen sich so, wie sich Menschen benehmen und nicht Figuren. ... Regisseur Lars Kraume ist konsequent im dogmaesken Doku-Stil geblieben, bricht fast nie aus der pseudowahren Handlung aus, sondern lässt seine drei Protagonisten/innen ihre Geschichten ohne Drehbuch selber spinnen."

mehr Kritik zu KEINE LIEDER üBER LIEBE

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,55805