Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TICKETS

TICKETS

Regie Abbas Kiarostami
Ken Loach
Ermanno Olmi

Kritiken • TICKETS

15. Februar 2005 | TICKETS • Kritik • Der Tagesspiegel

Christina Tilmann findet die Ergebnisse der drei Regisseure aus unterschiedlichen Ländern dann allerdings doch sehr verschieden: "skurrile Fantasien mit surrealen Elementen bei Olmi, schräge Komik bei Kiarostami und krasser Sozialrealismus bei Loach. Dass im europäischen Zug auch Immigranten mitreisen, verbindet die Episoden. Sie wären die eigentliche Geschichte gewesen."

15. Januar 2005 | TICKETS • Kritik • Spiegel

Andreas Borcholte hat einen heiteren Episodenfilm gesehen. "TICKETS ist übrigens schon wieder ein Berlinale-Film mit multilingualem Anspruch: Munter wird italienisch, englisch, deutsch und schottisch durcheinander geplaudert, und am schönsten ist es, wenn einer der drei Fußballfans am Ende perplex feststellt, dass die süße ältere Schwester des albanischen Ticketdiebs besser Englisch spricht als er selbst. Das schafft doch Hoffnung auf ein vereintes Europa."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,32804