Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FOR THE LIVING AND THE DEAD

FOR THE LIVING AND THE DEAD

Regie Kari Paljakka

Kritiken • FOR THE LIVING AND THE DEAD

14. Februar 2005 | FOR THE LIVING AND THE DEAD • Kritik • Der Tagesspiegel

Für Martin Schwickert ist der Film einer über Schmerz, über Trauer, über einen unvorstellbaren Verlust. "FOR THE LIVING AND THE DEAD ist ein Film, der einen durch seine emotionale Genauigkeit absorbiert. Die Bilder sind hell und klar, Paljakka verzichtet auf düster-sentimentale Effekte. Auch wenn den Figuren keine klassische Katharsis vergönnt ist, wenigstens die Holzleiste wird am Ende verschraubt. Ein Anfang, von dem aus sich das Leben wieder öffnen kann."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,282