Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MEERESFRüCHTE

MEERESFRüCHTE
Regie Olivier Ducastel
Jacques Martineau
Kinostart 21.07.2005

Inhalt • MEERESFRüCHTE

Es ist Sommer. Marc reist mit seiner Familie ans Mittelmeer. Die sommerliche Hitze weckt allmählich Sinne und Sehnsüchte. Die Tochter Laura wartet auf ihren Freund, der sie aus der Familientristesse befreien soll. Ihr Bruder Charly wartet auf Martin, der sich in Charly verliebt hat, aber Charly ist nicht schwul. Beatrix spürt die angespannte Atmosphäre und bildet sich ein, ihr Sohn wäre schwul. Sie erzählt Marc davon, den das ziemlich mitnimmt. Mit der Ankunft von Matthieu, dem Liebhaber von Beatrix, kompliziert sich die Situation. Er möchte, dass sie ihren Mann verlässt. So werden die Sommerferien zu einer spannenden Angelegenheit. Das nächtliche Hin und Her samt zugeschlagener Türen betrifft schon bald das Liebesleben aller Familienmitglieder.

mehr Inhalt zu MEERESFRüCHTE

Crew • MEERESFRüCHTE

Regie: Olivier Ducastel, Jacques Martineau
Darsteller: Jean-Marc Barr, Valéria Bruni-Tedeschi, Sabrina Seyvecou, Gilbert Melki, Jacques Bonnaffé ...
Verleih/Copyright: Prokino

mehr Crew zu MEERESFRüCHTE

Kritik • MEERESFRüCHTE • Juli 2005 • film-dienst 15/2005

Temperamentvoll geht es in dem Film zu, schreibt Stefan Volk. "Wie es sich für französische Komödien derzeit (wieder) zu gehören scheint, werden zwischendurch ein paar fröhliche Lieder geträllert, und am Ende löst sich das Knäuel schwungvoll miteinander verwickelter Probleme in Wohlgefallen auf. Bei so viel munter-melodischer Heiterkeit entgeht einem beinahe, dass Ducastel und Martineau zugleich auch einen Abgesang auf die Kleinfamilie anstimmen. ... Tolerant sein; zu sich selbst stehen; sich nicht einengen lassen von Konventionen, Vorurteilen und Tabus; neue, ungewöhnliche Wege gehen: die Botschaften sind unübersehbar, und doch übersieht man sie fast. Gut gelaunt, beschwingt verlässt man das Kino, aber für eine nachhaltigere Wirkung geht der Film, bei dem sich beinahe alles um sexuelle und fast nichts um emotionale Beziehungen dreht, nicht tief genug."

mehr Kritik zu MEERESFRüCHTE

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58535