Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LOST CHILDREN

LOST CHILDREN
Regie Oliver Stoltz
Ali Samadi Ahadi
Kinostart 03.11.2005

Inhalt • LOST CHILDREN

Der Film porträtiert vier Kinder zwischen acht und 15 Jahren aus Nord-Uganda, die von den Milizen der Lord's Resistance Army (LRA) entführt und als Kindersoldaten zum Töten in ihren eigenen Dörfern gezwungen wurden. Nach der Flucht aus der Gefangenschaft sollen sie zurück zu ihren Familien. Der Film zeigt sie beim Versuch, wieder zu Kindern zu werden in einer Gesellschaft, die sie als Mörder ausgrenzt. Gedreht wurde in Pajule, in einem Auffanglager der Caritas für geflüchtete Kindersoldaten.

mehr Inhalt zu LOST CHILDREN

Crew • LOST CHILDREN

Regie: Oliver Stoltz, Ali Samadi Ahadi

mehr Crew zu LOST CHILDREN

Kritik • LOST CHILDREN • 14. Februar 2005 • Berliner Zeitung

Carmen Böker ist entsetzt: Kindersoldaten kosten nichts. "Und je jünger sie sind, desto weniger Skrupel haben sie beim Töten, auch das beweist der Film in seinen langen, wenig geschnittenen, in ihrer Ungekünsteltheit nur umso erschütterndernderen Interviewsequenzen: Der achtjährige Opio hat Schlimmeres begangen als die Großen - aber er erinnert sich daran ohne moralische Hemmungen, ohne Reue. Als seien die Gräueltaten ein Spiel gewesen, das mit der Realität so gar nichts zu tun hatte."

mehr Kritik zu LOST CHILDREN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38818