Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ANGEL'S FALL

ANGEL'S FALL
Regie Semih Kaplanoglu
Kinostart 23.06.2005

Inhalt • ANGEL'S FALL

Tagsüber arbeitet Zeynep als Zimmermädchen in einem Hotel. Ihr Vater behandelt sie schlecht, die Nächte sind für sie die Hölle. Die einzige Person, zu dem Zeynep eine Beziehung aufbauen kann, ist Mustafa, der jünger ist als sie, im selben Hotel arbeitet und sich für sie interessiert. Sie geht zwar nicht auf seine Annäherungsversuche ein, weist ihn aber auch nicht zurück. Mit allen Mitteln versucht Zeynep, dem Teufelskreis, in dem sie sich befindet, zu entkommen. In einem anderen Teil der Stadt versucht Selçuk, ein Tontechniker, mit seinen Schuldgefühlen fertig zu werden: Er glaubt, den Tod seiner Frau verursacht zu haben. Ein Koffer mit ihren Kleidungsstücken verändert Zeyneps Schicksal auf unerwartete Weise.

mehr Inhalt zu ANGEL'S FALL

Crew • ANGEL'S FALL

Regie: Semih Kaplanoglu
Darsteller: Tülin Özen, Budak Akalin, Musa Karagöz, Engin Doðan, Yeim Ceren Bozoðlu ...
Verleih/Copyright: Freunde der deutschen Kinemathek, Berlin

mehr Crew zu ANGEL'S FALL

Kritik • ANGEL'S FALL • 11. Februar 2005 • Die Tageszeitung

Für Daniel Bax passiert zunächst einmal gar nicht viel. "In quälend langen Szenen wird der Zuschauer Zeuge der Sprachlosigkeit zwischen den Generationen und der erdrückenden Atmosphäre der Angst und des leisen häuslichen Terrors. Als die junge Zeynep ihren Vater gegen Ende des Films völlig überraschend im Affekt erschlägt, wirkt das wie eine Erlösung: Angesichts des plötzlichen Blutbads im Badezimmer muss man fast lachen, als sei es eine Szene von Tarrantino." Der Film verstört durch seine ungewöhnliche Form.

mehr Kritik zu ANGEL'S FALL

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56297