Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE EDELWEISSPIRATEN

DIE EDELWEISSPIRATEN
Regie Niko von Glasow
Kinostart 10.11.2005

Inhalt • DIE EDELWEISSPIRATEN

Die Edelweißpiraten in Köln verweigern sich den Nazis. Sie prügeln sich mit der HJ, schmieren Antikriegsparolen an die Wände. Karl ist Edelweißpirat, sein jüngerer Bruder Peter bei der HJ. Sie leben allein, Mutter und Vater sind tot, der ältere Bruder Otto gefallen. Dessen Verlobte Cilly versucht, ihre Kinder durch den Krieg zu bringen, und Karl will ihr helfen. Bei ihr verbergen die Edelweißpiraten den KZ-Flüchtling Hans, in den Cilly sich verliebt. Als der Vater fällt, stößt auch Peter zu ihnen, in Hans findet er sein Idol. Einige der Jugendlichen planen ein Attentat auf die Gestapo, Karl hingegen will nicht mitmachen. Ihre Pläne fliegen bei einer Razzia auf. Die Gestapo stürmt das Haus, findet zwei Jüdinnen und ein Waffenlager. Cillys Befreiung scheitert, die meisten Edelweißpiraten werden gefasst. Karl will Peter retten und verrät ihn - aus Liebe. Sie werden brutal gefoltert. Doch Peter will Hans nicht im Stich lassen, bis zum bitteren Ende...

mehr Inhalt zu DIE EDELWEISSPIRATEN

Crew • DIE EDELWEISSPIRATEN

Regie: Niko von Glasow
Darsteller: Bela B., Johannes Schaller, Dominik Bromma, Florian Wilken, Jean Jülich ...

mehr Crew zu DIE EDELWEISSPIRATEN

Kritik • DIE EDELWEISSPIRATEN • 10. November 2005 • Der Tagesspiegel

Achim Fehrenbach hat den Regisseur interviewt.

mehr Kritik zu DIE EDELWEISSPIRATEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,52164