Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

JAM SESSION

JAM SESSION

Regie Izabela Plucinska

Kritiken • JAM SESSION

Oktober 2005 | JAM SESSION • Kritik • Erklärung der Jury zum Deutschen Kurzfilmpreis

Die Knete-Animation erzählt von Teresa und Viktor, einem älteren Ehepaar, das sich schon lange nichts mehr zu sagen hat. Sie wohnen über einer Jazzkneipe und können bei lauter Musik nicht einschlafen. Doch dann singen sie unten "I tak warto cyz" - Es lohnt sich zu leben - und längst verloren geglaubte Gefühle lassen den anfänglichen Ärger vergessen.

15. Februar 2005 | JAM SESSION • Kritik • Berlinale - Presseinformation zur Preisverleihung

Ein wundervoller Animationsfilm, der einen deutlichen und bildhaften Zugang zu einer Welt schafft, in der die berührende Geschichte einer alten Liebe, zu neuem Leben erwacht.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30216