Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

U-CARMEN

U-CARMEN
Regie Mark Dornford-May
Kinostart 22.12.2005

Inhalt • U-CARMEN

In dieser Geschichte nach Georges Bizets "Carmen" dreht sich alles um Liebe, Hass, Eifersucht, Rache, erotische Obsessionen, Begierde und Wahnsinn. die Die Liebesgeschichte von Carmen und Don José wird hier in den aufreibenden Alltag in einer südafrikanischen Township transportiert. Carmen ist keine Klischeefigur, kein Zigeunerinnen - Femme - Fatale - Konstrukt, sondern eine sinnliche, unabhängige Frau, deren Freiheitsliebe und Mut auch angesichts des Todes ungebrochen bleibt. Ihre Leidenschaft vermischt sich mit den impulsiven Obsessionen Don Josés.

mehr Inhalt zu U-CARMEN

Crew • U-CARMEN

Regie: Mark Dornford-May
Darsteller: Andiswa Kedama, Pauline Malefane, Andile Tshoni, Zweilungile Sidloyi, Lungelwa Blou ...

mehr Crew zu U-CARMEN

Kritik • U-CARMEN • 22. Dezember 2005 • Die Tageszeitung

Übersetzung und Kulturtransfer konnten tatsächlich die Oper entstauben behauptet Dorothee Wenner. "So wie insgesamt diese südafrikanische "Carmen"-Version von Übersetzungsleistungen auf allen Ebenen lebt: Von der Stierkampfmetaphorik, die zu einem rituellen Schlachtfest mit anschließender Grillparty geworden ist, bis hin zu den "Schmugglern", die im Film sehr realistisch dargestellt werden, wie sie im Licht von Autoscheinwerfern Drogen mit Fischerbooten an den nächtlichen Strand bringen. Dieser Film ist der Beweis, dass selbst ungenießbar gewordene "Schinken" des europäischen Kulturerbes wiederbelebt werden können, wenn sich Künstler ans Werk machen, die Authentizität immer schon als eine dubiose Kategorie des etablierten Kulturbetriebs angesehen haben."

mehr Kritik zu U-CARMEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51