Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

REINE CHEFSACHE

REINE CHEFSACHE
Regie Paul Weitz
Kinostart 24.03.2005

Inhalt • REINE CHEFSACHE

Als Anzeigenleiter eines Sportmagazins steht Dan Foreman blendend da, doch plötzlich läuft alles schief. Seine Frau eröffnet ihm, dass er mit 52 Jahren noch einmal Vater wird, auch im Job stehen große Veränderungen an. Nach der Fusion seines Verlages mit einem anderen Unternehmen wird ihm ganz unvermittelt ein neuer Chef vor die Nase gesetzt. Carter Duryea ist gerade mal halb so alt wie Dan! Eigentlich könnte seine Krise nicht mehr größer werden. Aber als der schnöselige Carter auch noch eine Affäre mit seiner Tochter Alex anfängt, droht Dan zu explodieren...

mehr Inhalt zu REINE CHEFSACHE

Crew • REINE CHEFSACHE

Regie: Paul Weitz
Darsteller: Dennis Quaid, Philip Baker Hall, Clark Gregg, David Paymer, Marg Helgenberger ...

mehr Crew zu REINE CHEFSACHE

Kritik • REINE CHEFSACHE • 24. März 2005 • Frankfurter Rundschau

Daniel Kothenschulte mag Bürokomödien, sie sind eine herrliche Gattung. Diese ist gelungen. "Die Handhabung des Disparaten beherrscht dieser Film so elegant, dass man ihm die aufgebotene Kunst nicht mehr ansieht. Jede Szene geht auf, immer wieder sieht man im Zusammenspiel der Darsteller die Funken sprühen. Doch wo sich normalerweise alles zum Happy End gefügt hätte, da hält er noch einen Moment lang inne, um sich das Nächstliegende zu verkneifen. Regisseur Paul Weitz verbindet etwas mit seiner jungendlichen Chef-Figur: Alles fällt ihm so leicht, dass man ihn unterschätzt. Erst spät kam dieser Film außer Konkurrenz ins Berlinale-Aufgebot, wo ihn kaum jemand beachtete. Es ist die Sorte Kunst, die etwas zu perfekt verpackt daher kommt. Alles daran geht auf wie ein Kuchen, aber das heißt nicht, dass es auch süß schmeckt."

mehr Kritik zu REINE CHEFSACHE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60978