Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

UZAK - WEIT

UZAK - WEIT
Regie Nuri Bilge Ceylan
Kinostart 03.02.2005

Inhalt • UZAK - WEIT

Mahmut, früher ein engagierter Fotograf, verdient jetzt seinen Lebensunterhalt mit Aufnahmen für Werbekataloge. Er ist geschieden und hat kaum soziale Kontakte. Eines Tages taucht Yusuf auf, ein Verwandter aus Mahmuts Heimatstadt, die er vor Jahren verlassen hatte. Yusuf ist arbeitslos und will auf einem Schiff anheuern. Bis er einen Job findet, soll er bei Mahmut wohnen. Mahmuts kleine heile Welt, sein durchgeplanter Alltag und Ordnungswahn, verpackt in einem vermeintlichen intellektuellen Dasein, kommen durch Yusufs Anwesenheit durcheinander. Die Jobsuche stellt sich als aussichtslos heraus. Immer mehr muss Mahmut feststellen, dass Yusufs einfaches Leben und Scheitern, sein jugendliches Chaos ihm einen Spiegel vorhält.

mehr Inhalt zu UZAK - WEIT

Crew • UZAK - WEIT

Regie: Nuri Bilge Ceylan
Darsteller: Muzaffer Özdemir, Mehmet Emin Toprak, Zuhal Gencer, Nazan Kirilmis, Feridun Koc ...

mehr Crew zu UZAK - WEIT

Kritik • UZAK - WEIT • 03. Februar 2005 • Jungle World

Niklas Luhmann ist von dem physischen Kino angetan. "Ceylan zeigt in UZAK nicht mehr das langsame Einbrechen der Moderne in das traditionelle, bäuerliche Leben auf dem Dorf, sondern vielmehr die erdrückenden Entfremdungen in der fast provinziell wirkenden Metropole Istanbul. Und er folgt dem oft sexistischen Blick der einsamen Männer in einer pornografisierten, aber stellenweise traditionell geprägten Welt. Ceylan überfrachtet seine Figuren nicht mit großen Geschichten, sondern vertraut auf seine wunderbaren Laiendarsteller, die mit Gesten und Blicken über ihre Vereinsamung genug sagen. Bilder und Rhythmus erinnern dabei an Kompositionen von Angelopoulos oder Kiarostami."

mehr Kritik zu UZAK - WEIT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,50271