Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

NETTO

NETTO
Regie Robert Thalheim
Kinostart 05.05.2005

Inhalt • NETTO

Nach Jahren fällt Sebastian plötzlich sein Vater Marcel ein. Die Mutter will mit dem 15-Jährigen nämlich zu ihrem Freund ziehen. Sebastian reißt zum Vater aus. Letzterer ist arbeitslos und wenig angetan, den Sprössling bei sich aufzunehmen. Als Sebastian merkt, dass es dem Vater in punkto Jobsuche vor allem an einem erfolgreichen Bewerbungsstil mangelt, coacht er ihn. Zunächst nimmt Marcel die Ratschläge nur unwillig an, doch peu à peu entwickelt sich ein kameradschaftliches Verhältnis zwischen Vater und Sohn. Das belastet wird, als Sebastian Marcel mit Nora bekannt macht.

mehr Inhalt zu NETTO

Crew • NETTO

Regie: Robert Thalheim
Darsteller: Sebastian Butz, Peter Tschernig, Milan Peschel, Stephanie Charlotta Koetz, Bernd Lamprecht ...

mehr Crew zu NETTO

Kritik • NETTO • 04. Mai 2005 • br-online

Ein Sympathieträger ist der Vater für Matthias Leybrand nicht. "NETTO ist mal wieder ein im wackligen Mini-DV-Stil gedrehter Film. Ein Film, der wegen der unaufwendigen, improvisierten Machart besonders nah am Leben ist. Und dieses Leben schlägt hier gewaltig zu ... NETTO hat mehr starke emotionale Momente als so mancher von professionellen Drehbuchdoktoren auf Wirkung getrimmter Profi-Film. Auf der diesjährigen Berlinale wurde der Film als Entdeckung bejubelt. Zu recht. Denn er ist direkt, lakonisch, echt, verzweifelt, dann wieder voller Lebensfreude und Lebensmut. Kein glattes Kino, eher rohes Leben in seiner ganzen Verworrenheit."

mehr Kritik zu NETTO

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,62339