Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

JEDES JAHR IM APRIL

JEDES JAHR IM APRIL
Regie Raoul Peck

Inhalt • JEDES JAHR IM APRIL

mehr Inhalt zu JEDES JAHR IM APRIL

Crew • JEDES JAHR IM APRIL

Regie: Raoul Peck
Darsteller: Debra Winger, Eriq Ebouaney, Idris Elba, Oris Erhuero

mehr Crew zu JEDES JAHR IM APRIL

Kritik • JEDES JAHR IM APRIL • 18. Februar 2005 • Der Tagesspiegel

JEDES JAHR IM APRIL macht so ziemlich alles falsch, was man falsch machen kann, meint Christina Tilmann. "Beginnt mit langen historischen Textblöcken über die Geschichte der Hutu und Tutsi. Lässt Streichorchester und Requiem-Chöre erklingen. Versucht, chronologisch die ganze Geschichte des Massenmordens zu erzählen und verheddert sich in der Vielzahl der Erzählstränge. Bleibt bei der Anklage gegen die UN und vor allem die USA, die sich nicht dazu durchringen können, das Geschehen als 'Genozid' zu klassifizieren, seltsam vage und zahm. Und verschenkt die Chance, die Gräueltaten aus der Perspektive der Überlebenden zehn Jahre später zu reflektieren. Vor allem aber scheut Raoul Peck sich nicht, das Grauen opulent zu bebildern."

mehr Kritik zu JEDES JAHR IM APRIL

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,88519