Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SÜDOSTPASSAGE

SÜDOSTPASSAGE
Regie Ulrike Ottinger
Kinostart 20.01.2005

Inhalt • SÜDOSTPASSAGE

Der in drei Teile gegliederte Film hält kulturelle Begegnungen mit der Kamera fest: eine Reise von Berlin nach Osteuropa sowie zwei Stadtexpeditionen, eine durch Odessa und eine durch Istanbul. Das bewegte Bild des Films folgt der Reisebewegung, dem geographischen Faden durch Südosteuropa von Berlin über Polen, Tschechien und die Slowakische Republik, über Rumänien und Bulgarien ans Schwarze Meer; weiter geht die Reise per Frachtschiff nach Odessa in die Ukraine und von dort aus an der Küste entlang zu seinem südöstlichsten Punkt, Istanbul. Gezeigt werden Straßen, Märkte, Dörfer, Städte und Architekturen. Aus der Begegnung mit Menschen und ihren Orten entstehen filmische Miniaturen. Diese vergleichen fast unmerklich das Neue und das Alte, deuten an und werden deutlich.

mehr Inhalt zu SÜDOSTPASSAGE

Crew • SÜDOSTPASSAGE

Regie: Ulrike Ottinger
Darsteller: Hanns Zischler, Boris Raev, Raymond Wolff, Thorsten Heidel, Heidi von Plato ...

mehr Crew zu SÜDOSTPASSAGE

Kritik • SÜDOSTPASSAGE • 07. Februar 2005 • Neues Deutschland

Für Caroline M. Buck nähert sich die Regisseurin dem Thema als empathische Besucherin, die sinnlich erfahren möchte, wie das Leben vor Ort sich so anfühlt. "Eher sporadisch taucht so etwas wie ein ethnographischer Ansatz auf, wo ein 360°-Schwenk die Lebensweise einer Rom-Gemeinde einfängt, wird Geschichte lebendig, wenn verschiedentlich vom Judenviertel die Rede ist oder von der türkischen Minderheit, Strandgut des osmanischen Reiches, oder bricht ein politisches Element sich Bahn, als ein frustrierter Forstwirt in Bulgarien von der Korruption in den eigenen Reihen berichtet und vom Kahlschlag in den Wäldern. Peinlich oft aber drängt sich der bloße Exotikfaktor in den Vordergrund, wirkt der Sechsstünder wie das quälend lange Urlaubs-Diorama der reiselustigen Nachbarn. Da wäre weniger mehr gewesen: weniger Zeit an einem Ort, dazu vielleicht ein paar Fakten. Über eingestreute Standbilder mäßiger Qualität ist man am Ende froh, weil sie weniger Zeit verschlingen als das zugehörige Stück Film."

mehr Kritik zu SÜDOSTPASSAGE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51831