Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DAS NETZ

DAS NETZ
Regie Lutz Dammbeck
Kinostart 13.01.2005

Inhalt • DAS NETZ

1930 erschüttert der Mathematiker Kurt Gödel mit seinen Unvollständigkeitssätzen die Grundlagen der Mathematik. 1968 arbeitet der Physiker und Ingenieur Heinz von Foerster an der Universität von Illinois an der Verschmelzung von digitalen und biologischen Systemen.
1995 verhaftet das FBI den ehemaligen Mathematikprofessor Theodore J. Kaczynski als den "Unabomber". Was verbindet diese Personen, Orte und Ideen zu einem Netz? Die Suche nach einer Antwort führt zurück in die 40er bis 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts, wo sich in Wissenschaft, Kunst und Technologie die Horizonte nach allen Seiten zu öffnen scheinen. Mit Kybernetik, Multimediakunst und militärischer Forschung werden die Fundamente der Moderne neu gesetzt. Das wird die Basis für heute weltweit vernetzte Maschinensysteme. DAS NETZ zeigt Konstrukteure, Maschinisten und Agenten dieser Systeme. Einer steigt aus, und versucht die Maschinen zu stoppen. Aber um welchen Preis.

mehr Inhalt zu DAS NETZ

Crew • DAS NETZ

Regie: Lutz Dammbeck

mehr Crew zu DAS NETZ

Kritik • DAS NETZ • 13. Januar 2005 • Berliner Zeitung

Für Stephan Speicher wird hier zwischen Mathematik und Spökenkiekerei herumgestochert. "Dammbeck ist fasziniert von der Entwicklung der Computerwissenschaft aus militärischer Forschung, Avantgardekunst und Hippiebewegung. ... Was der Film zeigt, sind kurze Interviews mit Männern, die die Kognitionswissenschaft und Rechnerarchitektur vorangebracht haben. Gern sieht man dem uralten Kognitionswissenschaftler Heinz von Foerster zu, sein gewitztes Eidechsengesicht ist ein Ereignis. Aber erforscht wird wenig. Dammbeck hat zu wenig Geduld, vielleicht auch zu wenig Kenntnis der Sache, mit ihm und den anderen ins Gespräch zu kommen, ihnen auch etwas entgegenzusetzen. So bleibt es bei einem kritischen Oijoijoi, das den Interviews regelmäßig hinterhergemurmelt wird."

mehr Kritik zu DAS NETZ

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,40575