Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE

VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE
Regie Helmut Dietl
Kinostart 27.01.2005

Inhalt • VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE

Der Komponist Mimi Nachtigal und die Sängerin Venus Morgenstern verlieben sich unsterblich ineinander, streiten sich sieben Jahre lang und trennen sich schließlich. Nach der Trennung wird ihnen schmerzlich bewusst, dass sie die große Liebe ihres Lebens verloren haben. Zunächst versucht jeder von ihnen, seinem Kummer auf pragmatische Weise zu bewältigen: Venus nimmt sich einen neuen Freund, Mimi das Leben. Als sie dann schließlich feststellen müssen - er im Jenseits, sie im Diesseits - dass sie einfach nicht ohne einander sein können, scheint es zu spät. Verzweifelt, aber unerschütterlich im Glauben an eine Liebe, die über den Tod hinaus geht, steigt Venus, wie einst Orpheus, in die Unterwelt hinab, um ihren verlorenen Geliebten zurückzuholen...

mehr Inhalt zu VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE

Crew • VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE

Regie: Helmut Dietl
Darsteller: Heino Ferch, Richard Beek, Marily Milia, Alexandra Maria Lara, Christoph Maria Herbst ...

mehr Crew zu VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE

Kritik • VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE • 25. Januar 2005 • Der Spiegel

Volker Hage und Lars-Olav Beier liefern sich ein Pro- und Contra-Duell. Zu lesen gibt es eine Lobeshymne und einen Verriß. (1) "Sentimental, doch nie süßlich, nüchtern, doch nie ohne Zauber, grell, doch nie als pure Karikatur, so wird dieses Liebesmärchen inszeniert, das in der Dunkelheit beginnt, bei Regen, mitten in Berlin ... Alles ist durchwebt von feiner Melancholie, durchbrochen von leicht schrägen Einfällen." (2) "Die Größe einer Liebe, so scheinen Dietl und Süskind zu glauben, zeige sich erst im Schmerz, der sich nach ihrem Zerbrechen einstellt. Doch diesen Schmerz machen sie nie spürbar. Selten wurde in einem deutschen Film so oft geweint wie hier. Und wohl noch nie waren diese Tränen so oft falsch. ... Doch weil hinter den beschworenen großen Gefühlen letztlich nichts steckt, wirkt das Banale des Alltags in diesem Film wirklich nur banal."

mehr Kritik zu VOM SUCHEN UND FINDEN DER LIEBE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,60581