Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RAY

RAY
Regie Taylor Hackford
Kinostart 06.01.2005

Inhalt • RAY

Der junge, farbige und blinde Ray nimmt seinen ganzen Mut zusammen und geht als Teenager - völlig auf sich allein gestellt - nach Seattle, wo es ihm bald gelingt, in der damals angesagtesten Jazz-Szene Amerikas Fuß zu fassen. Er müht sich, seinen eigenen Musik-Stil zu finden. Gegen alle soziale Widerstände bekommt er schließlich bei Atlantic Records einen Schallplattenvertrag. So beginnt sein triumphaler Aufstieg zum gefeierten Weltstar. Doch es gibt auch zahllose Liebesaffären und Drogen.

mehr Inhalt zu RAY

Crew • RAY

Regie: Taylor Hackford
Darsteller: Larenz Tate, Aunjanue Ellis, Richard Schiff, Terrence Howard, Clifton Powell ...

mehr Crew zu RAY

Kritik • RAY • 24. Februar 2005 • Die Zeit

Thomas Gross gibt kurz vor der Oscar-Verleihung nochmals RAY und damit Jamie Foxx seine Stimme. "Das Bemerkenswerte an RAY: Trotz des branchenüblichen Rummels handelt es sich um einen tollen Film. Die Leistung des Hauptdarstellers erklärt einiges daran, aber nicht alles. Dass Jamie Foxx seine Figur mit einer Hingabe spielt, die an Illusionstheater grenzt, ist zur Genüge festgestellt worden, man kann es aber nicht oft genug wiederholen: Bis in die kleinste Nuancierung trifft Foxx den linkischen, leicht torkelnden Gang eines Blinden, seine Versuche, sich die Welt über Geräusche und Tastsinn zu erschließen, die Art, wie er den Oberkörper beim Finale eines Songs nach hinten reißt."

mehr Kritik zu RAY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18049 Filme,
70300 Personen,
5262 Trailer,
869 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56178