Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RAY

RAY
Regie Taylor Hackford
Kinostart 06.01.2005

Inhalt • RAY

Der junge, farbige und blinde Ray nimmt seinen ganzen Mut zusammen und geht als Teenager - völlig auf sich allein gestellt - nach Seattle, wo es ihm bald gelingt, in der damals angesagtesten Jazz-Szene Amerikas Fuß zu fassen. Er müht sich, seinen eigenen Musik-Stil zu finden. Gegen alle soziale Widerstände bekommt er schließlich bei Atlantic Records einen Schallplattenvertrag. So beginnt sein triumphaler Aufstieg zum gefeierten Weltstar. Doch es gibt auch zahllose Liebesaffären und Drogen.

mehr Inhalt zu RAY

Crew • RAY

Regie: Taylor Hackford
Darsteller: Larenz Tate, Aunjanue Ellis, Richard Schiff, Terrence Howard, Clifton Powell ...

mehr Crew zu RAY

Kritik • RAY • 06. Januar 2005 • Frankfurter Rundschau

Der Regisseur beugt sich "zwar durchaus den Konventionen des Genres, widersetzt sich ihnen aber auch: Statt alle Stationen seines Lebensweges zu bebildern, greift er einen Akt heraus.", meint Sascha Westphal. "Ray ist in weit stärkerem Maß als die meisten Biopics ein Dokument der Aneignung. Foxx kommt seinem Vorbild zwar erstaunlich nahe, bewahrt sich aber in seinen Gesten und seinem Sprachduktus eine eigene Identität. Er zeigt Charles nicht nur als musikalisches Genie, sondern auch als Geschäftsmann, der das weiße Establishment mit dessen Waffen schlägt."

mehr Kritik zu RAY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,643