Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LES TEMPS QUI CHANGENT

LES TEMPS QUI CHANGENT
Regie André Téchiné

Inhalt • LES TEMPS QUI CHANGENT

Antoine ist als Bauleiter 30 Jahre um die Welt gereist, hat nie geheiratet und Cécile nie vergessen. Cécile, Mutter eines Sohnes, lebt schon lange mit ihrem Mann als Radiosprecherin in Tanger. Eines Sommers hat Antoine dort einen Auftrag und begegnet Cécile zufällig. Ihre Gefühle füreinander sind längst noch nicht aufgearbeitet.

mehr Inhalt zu LES TEMPS QUI CHANGENT

Crew • LES TEMPS QUI CHANGENT

Regie: André Téchiné
Darsteller: Gérard Depardieu, Catherine Deneuve, Gilbert Melki, Malik Zidi, Lubna Azabal ...

mehr Crew zu LES TEMPS QUI CHANGENT

Kritik • LES TEMPS QUI CHANGENT • 14. Februar 2005 • Die Tageszeitung

Das die Politik irgendwie in diesen Film hinein muß, empfindet Dietrich Diedrichsen als erzwungen. "André Téchiné liebt eine sehr bewegte Kamera, um die Atemlosigkeit des Aktuellen in diese Altersliebe zu pumpen, der große Pascal Bonitzer stopft das Drehbuch derart mit pressegängigen Problemen voll, als gelte es die "Lindenstraße" im Atem zu halten ... Als die Nouvelle Vague noch im Präsens stand, wären die Flüchtlinge aufgestanden und hätten dem Liebespaar was gehustet. Vielleicht, wenn es ein guter Nouvelle-Vague-Film gewesen wäre, hätte einer ein Thomas-Gottschalk-T-Shirt getragen. Irgendwie wäre die politische Analyse für, gegen und in den Plot hineinmobilisiert worden. Hier ist Politik haargenau das, wogegen ihr Auftritt damals gerichtet war: Kolorit."

mehr Kritik zu LES TEMPS QUI CHANGENT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,59504