Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LES TEMPS QUI CHANGENT

LES TEMPS QUI CHANGENT
Regie André Téchiné

Inhalt • LES TEMPS QUI CHANGENT

Antoine ist als Bauleiter 30 Jahre um die Welt gereist, hat nie geheiratet und Cécile nie vergessen. Cécile, Mutter eines Sohnes, lebt schon lange mit ihrem Mann als Radiosprecherin in Tanger. Eines Sommers hat Antoine dort einen Auftrag und begegnet Cécile zufällig. Ihre Gefühle füreinander sind längst noch nicht aufgearbeitet.

mehr Inhalt zu LES TEMPS QUI CHANGENT

Crew • LES TEMPS QUI CHANGENT

Regie: André Téchiné
Darsteller: Gérard Depardieu, Catherine Deneuve, Gilbert Melki, Malik Zidi, Lubna Azabal ...

mehr Crew zu LES TEMPS QUI CHANGENT

Kritik • LES TEMPS QUI CHANGENT • 13. Februar 2005 • Der Tagesspiegel

Für Jan Schulz-Ojala beginnt die Geschichte demonstrativ unsentimental. "Catherine Deneuve als Cécile marschiert durch den Film wie eine Frau, die sich jegliche Romantik abgeschminkt hat ... Aber auch Gérard Depardieu, wunderbar kantig-fahl, nimmt seinen Antoine an die Leine ... Téchiné schaut dem lange mit nervöser Handkamera (Julien Hirsch) so zu, wie man auch dem Leben zugucken kann, und das ist meistens schön, mit all den unruhigen, nicht besonders glücklichen Leuten unter der irgendwie lauten Sonne des Südens. Dann aber fordert das Kino sein Recht: ein bisschen plötzlich. Die Zeiten ändern sich nicht, sagt LES TEMPS QUI CHANGENT, und das ist sein einziger, entscheidender Fehler."

mehr Kritik zu LES TEMPS QUI CHANGENT

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,56789