Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GESPENSTER

GESPENSTER
Regie Christian Petzold
Kinostart 15.09.2005

Inhalt • GESPENSTER

Immer wieder zieht es Francoise nach Berlin, wo sie ihre vor vielen Jahren entführte Tochter zu finden hofft. Auf ihren unruhigen Streifzügen durch die Stadt trifft sie Nina, die mit ihrer Freundin Toni umherzieht. Noch bevor sie tatsächlich zu glauben vermag, in Nina ihre Tochter gefunden zu haben, sind die Mädchen im Großstadtgeschehen verschwunden. Doch Nina wird Francoise wiedersehen.

mehr Inhalt zu GESPENSTER

Crew • GESPENSTER

Regie: Christian Petzold
Darsteller: Benno Fürmann, Victoria Trauttmansdorff, Phillip Hauß, Anna Schudt, Aurélien Recoing ...

mehr Crew zu GESPENSTER

Kritik • GESPENSTER • 14. September 2005 • Der Tagesspiegel

Als tragisches Kinomärchen bezeichnet Christiane Peitz GESPENSTER. "Die Steadicam von Kameramann Hans Fromm folgt den Figuren mit behutsamer, komplizenhafter Neugier. Die Halbtotale belässt ihnen ihre Unbegreiflichkeit. Es gibt eine Distanz, die sich nicht überwinden lässt. Und es gibt gleichzeitig eine fast beschämende Intimität - wie in Ninas Casting-Geschichte. Christian Petzold ist ein Meister der richtigen Entfernung. ... Eine Gratwanderung: Selten sind Filme so fragil. Manchmal balanciert GESPENSTER an der Grenze zur Banalität - und doch fräsen sich Petzolds stille Bilder ins Gedächntnis ein."

mehr Kritik zu GESPENSTER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18739 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5981