Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

GESPENSTER

GESPENSTER
Regie Christian Petzold
Kinostart 15.09.2005

Inhalt • GESPENSTER

Immer wieder zieht es Francoise nach Berlin, wo sie ihre vor vielen Jahren entführte Tochter zu finden hofft. Auf ihren unruhigen Streifzügen durch die Stadt trifft sie Nina, die mit ihrer Freundin Toni umherzieht. Noch bevor sie tatsächlich zu glauben vermag, in Nina ihre Tochter gefunden zu haben, sind die Mädchen im Großstadtgeschehen verschwunden. Doch Nina wird Francoise wiedersehen.

mehr Inhalt zu GESPENSTER

Crew • GESPENSTER

Regie: Christian Petzold
Darsteller: Benno Fürmann, Victoria Trauttmansdorff, Phillip Hauß, Anna Schudt, Aurélien Recoing ...

mehr Crew zu GESPENSTER

Kritik • GESPENSTER • 15. Februar 2005 • Der Tagesspiegel

Der Regisseur inszeniert die Familie als Phantom, schreibt Jan Schulz-Ojala. "Traumsicher zieht er die Fehlsumme all jener selbstverlorenen Liebesversuche und Vertrauensvergeblichkeiten, die viele andere Filme dieses Festivals auf ihre Weise andefinieren. Und überhöht sie in einer fast mythischen, überzeitlichen Geschichte ... Christian Petzold, und das ist seine größte Stärke, ist kein Auserzähler, seine Filme lassen Leerstellen, die man vorsichtig mit eigener Fantasie füllen darf; einer Fantasie, die dann wieder wegvagabundiert zur nächstmöglichen Möglichkeit. Und sie führen in eine sorgfältig leer geräumte Welt - diesmal in ein Berlin zwischen Tiergarten und Potsdamer Platz, das wir so kunstvoll reduziert noch nie gesehen zu haben glauben: kongeniale Seelenlandschaft für eine Handvoll von Verlorenen, die eine Kamera in genau gebauten Räumen fokussiert."

mehr Kritik zu GESPENSTER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,97773