Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

SERGEANT PEPPER

SERGEANT PEPPER

Regie Sandra Nettelbeck
Kinostart 23.12.2004

Kritiken • SERGEANT PEPPER

23. Dezember 2004 | SERGEANT PEPPER • Kritik • Berliner Zeitung

Für Josef Schnelle ist der Film leider misslungen. "Die Handlungsklischees wirken handgezimmert wie die Kücheneinrichtung im Erfinderdomizil und die Figuren so hölzern wie eine Spielzeugeisenbahn aus ebenjenem Material. Schon mit sechs Jahren findet man es sicher zu langweilig wenn sich nett und nett einfach zum Happy-End addieren lassen, garniert höchstens mit ein bisschen Klamauk. Ein guter Kinderfilm muss, das wusste schon Erich Kästner, besser gebaut sein als jedes Kinomärchen für Erwachsene."

Dezember 2004 | SERGEANT PEPPER • Kritik • filmz.de

Infos, Links und Kommentare vorab bei filmz.de.

Dezember 2004 | SERGEANT PEPPER • Kritik • film-dienst 12/2004

SERGEANT PEPPER orientiert sich am amerikanischen Kinder- und Familienfilm, meint Horst Peter Koll. "Hinzu kommen viel Slapstick, (Erfinder-)Klamauk und hyperaktive Erwachsene, über die man sich offensichtlich als mal liebevolle (Felix Eltern), mal satirisch überzeichnete (der biederbürgerliche Nachbar, der Vermieter) Klischees amüsieren soll. Das alles wirkt auf Dauer aber arg veräußerlicht und obendrein reißbrettartig kalkuliert, sodass sich weder Nähe zu den Figuren noch ein Hineinfühlen in die Ereignisse einstellen will. Schematisch bleibt die Zeichnung der Charaktere, plakativ kommt die Botschaft von der Selbstbehauptung eines sensiblen, allseits unterschätzten Kindes daher, und auch das Sujet des sprechenden Tieres wird über Gebühr als Wunder verkauft, für das nur Kinder empfänglich sind."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,29667