Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE

ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE
Regie Dwight H. Little

Inhalt • ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE

Sie sind nicht böse, sie sind nicht grausam, sie sind nur hungrig. Gigantische Riesen-Anakondas lauern im Dschungel Borneos auf ein amerikanisches Expeditionsteam, dem auf der Suche nach einer extrem seltenen Orchidee kein Risiko zu groß scheint. Die Orchidee enthält einen Stoff, aus dem sich ein Leben verlängerndes Medikament herstellen lassen könnte. Profite in Milliardenhöhe locken und dementsprechend motiviert macht sich das Team auf die gefährliche Mission über die gefluteten Flussstraßen Borneos. Für eine horrende Summe chartern sie das verfallene Boot von Bill Johnson, der als Einziger bereit ist, sie während der Regensaison zum letzten Fundort der Orchidee zu bringen. Dazu drängt auch noch die Zeit, denn die Orchideen müssen pünktlich zu ihrer Blüte erreicht werden, die nur alle sieben Jahre stattfindet. Doch spätestens als ihr Boot einen Wasserfall hinabstürzt, wird aus der wissenschaftlichen Expedition eine Tod bringende Dschungel-Odyssee. Angelockt von unermesslichem Ruhm und Reichtum und gejagt von kaltblütigen Bestien, beginnt der Kampf ums reine Überleben für jeden Einzelnen des Teams.

mehr Inhalt zu ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE

Crew • ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE

Regie: Dwight H. Little
Darsteller: Morris Chestnut, Nicholas Gonzalez, John Messner, Kadee Strickland, Matthew Marsden ...

mehr Crew zu ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE

Kritik • ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE • Dezember 2004 • film-dienst 25/2004

Für Jörg Gerle bleibt rätselhaft, warum ANACONDA eine Fortsetzung erhalten hat. "Fortan springt der Film wild zwischen den zwischenmenschlichen und den kreatürlichen Schlacht-Szenarien, bis nur noch einige wenige den Weg nach Hause antreten. Da alles im genreüblichen Bereich abläuft, bleibt die einzige spannende Frage: Wer darf überleben? Zumindest kurios ist der Erklärungsansatz, weshalb die Schlangen in Borneo zu derartigen Monstern heranwachsen, während der Rest vernachlässigenswert ist: Die Darsteller sind unbekannt und werden es bleiben."

mehr Kritik zu ANACONDAS: DIE JAGD NACH DER BLUT-ORCHIDEE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,78552