Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

YOUNG ADAM

YOUNG ADAM
Regie David Mackenzie

Inhalt • YOUNG ADAM

Der junge Joe, ein Herumtreiber und gescheiterter Schriftsteller, heuert auf dem Lastkahn des bodenständigen Les und seiner rätselhaften Frau Ella an. Eines Nachmittags entdecken Joe und Les die Leiche einer jungen Frau, die auf dem Wasser treibt. Ein Unfall? Ein Selbstmord? Oder sogar Mord? Der Polizei geht ein Verdächtiger ins Netz, aber bald wird klar, dass Joe mehr über die ertrunkene Frau weiß, als er zugeben möchte. Inzwischen bahnt sich eine leidenschaftliche Affäre zwischen Joe und der schönen Ella an. Der alte Kahn schwimmt mit seiner explosiven Fracht einer ungewissen Zukunft entgegen.

mehr Inhalt zu YOUNG ADAM

Crew • YOUNG ADAM

Regie: David Mackenzie
Darsteller: Tilda Swinton, Alan Cooke, Pauline Turner, Ewan Stewart, Therese Bradley ...

mehr Crew zu YOUNG ADAM

Kritik • YOUNG ADAM • 09. Dezember 2004 • film-dienst 25/2004

Die zahlreichen unverblümten Sexszenen machen YOUNG ADAM zu einem Film für Erwachsene, stellt Stefan Volk fest. Der Film vermittelt in erster Linie Atmosphäre. "Joes Charakter, seine Stimmungs- und Gefühlslage verdichten sich zu einer Tristesse, die äußerlich greifbar wird; auch weil die Schauspieler sie verinnerlicht haben. Ewan McGregor und Tilda Swinton treten so bedingungslos hinter ihre Rollen zurück, dass man darüber hinwegsehen mag, dass die Romanfiguren einmal mehr fürs Kino 'schöngecastet' wurden. Hypnotisch packend taucht YOUNG ADAM Sinnlosigkeit in Sinnlichkeit, um aus dem Mangel an Gefühl eine diffuse Sehnsucht erwachen zu lassen. Ein wunderschöner, trauriger, lyrischer Film, ein kleines Meisterstück."

mehr Kritik zu YOUNG ADAM

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58438