Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DINA - MEINE GESCHICHTE

DINA - MEINE GESCHICHTE

Regie Ole Bornedal

Kritiken • DINA - MEINE GESCHICHTE

02. Dezember 2004 | DINA - MEINE GESCHICHTE • Kritik • Berliner Zeitung

Daß es sich um einem intelligenten Film handelt, kann Tobias Lehmkuhl nicht unbedingt behaupten. "Hier wird dick aufgetragen. ... Dennoch kennt diese schicksalsschwere Geschichte Zwischentöne. Sie sind den Nebendarstellern zu danken, Depardieu, der seinem Jacob eine Sanftheit verleiht, die ihn im rauen Norden und angesichts der eisblauen Augen Dinas einfach das Leben kosten muss. Außerdem Mads Dittman Mikkelsen, der Jacobs erwachsenen, ehrgeizigen Sohn spielt: ein vergewaltigender Mistkerl, der als hoffnungslos armes Würstchen endet und schließlich von Dina, als er nur noch ein sabbernder Säufer mit zerquältem Gesicht ist, in den Selbstmord entlassen wird. Mit ihm und Jacob hat man Mitleid, sie vergisst man nicht. Dina hingegen ist für jenes Feuerwerk der Emotionen zuständig, das heftig prickelt, wie jeder Rausch aber schnell verflogen und vergessen ist."

November 2004 | DINA - MEINE GESCHICHTE • Kritik • film-dienst 24/2004

Für Felicitas Kleiner beginnt der Film als klassischer Horrorfilm; er ist alles andere als ein behäbiges Familienepos. "Auch wenn vom Handlungsverlauf her nicht immer ganz stimmig, ist Bornedals Film doch ein atmosphärisch äußerst dichtes Porträt einer Frau. Die Welt der großbürgerlichen Grundbesitzer im Norwegen des 19. Jahrhunderts, in der Dina lebt, erscheint durch die Raumpoetik, durch die besondere Erzählstruktur und durch die Betonung und drastische Inszenierung von grundlegenden menschlichen Erfahrungen - Tod und Geburt, Sexualität und Leiden -, von Anfang an als Grenzregion zwischen Kultur und Wildheit, zwischen Tod und Leben, Vergangenheit und Zukunft, deren intakte bürgerliche Fassade äußerst brüchig ist."

November 2004 | DINA - MEINE GESCHICHTE • Kritik • filmz.de

Infos, Links und Kommentare vorab bei filmz.de.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,35956