Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

TOUCH THE SOUND

TOUCH THE SOUND
Regie Thomas Riedelsheimer

Inhalt • TOUCH THE SOUND

Den Klang berühren - so beschreibt Evelyn Glennie, als Solo-Perkussionistin ein Weltstar der klassischen Musik, das Hören. Nachdem sie in ihrer Kindheit ihr Gehör weitgehend verlor, hat sie gelernt, anders zu hören, den Körper als Resonanzraum zu nutzen, den Klang zu spüren. Regisseur Thomas Riedelsheimer und Evelyn Glennie begeben sich auf eine Expedition ins Innere dieser Klangwelten, die alle unsere Sinne fordert. Ausgehend von einer alten Fabrikhalle in Dormagen, wo Evelyn mit Fred Frith ihre erste CD mit improvisierter Musik aufnimmt, unternimmt der Film eine Reise um die Welt, nach Japan, Kalifornien, New York und Schottland. Gemeinsam mit Evelyn Glennie und ihren musikalischen Partnern tauchen wir ein in ein faszinierendes Universum, in dem wir beginnen, Bilder zu hören und Klänge zu sehen.

mehr Inhalt zu TOUCH THE SOUND

Crew • TOUCH THE SOUND

Regie: Thomas Riedelsheimer

mehr Crew zu TOUCH THE SOUND

Kritik • TOUCH THE SOUND • 04. November 2004 • Die Zeit

Konrad Heidkamp lobt den klangvollen Film: Der Regisseur wagt sich "ans Unmögliche, an den Widerspruch in sich: Musik zu filmen. Während man der Musik mit allen Sinnen frei (oder verschlossen) gegenübersteht, bindet der Film das Auge, legt sich das Bild über den Ton, müsste man hin und wieder im Kino die Augen schließen, um den Ton zu hören. Welch eine Fügung, dass dieser Film um eine junge Frau kreist, die zu achtzig Prozent schwerhörig ist (eine Tatsache, die erst zur Mitte des Films kurz zum Thema wird), dass sie mit dem Körper hört, barfuß spielt, um die Schwingungen zu spüren, die Dinge berühren muss, um sie mitzuhören. Touch the Sound ist wörtlich und bildlich zu nehmen, jedes Material hat seinen Klang in sich, trägt ihn unter der Oberfläche. Man muss ihn nur hervorholen."

mehr Kritik zu TOUCH THE SOUND

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,41597