Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

AUTOBAHN OST

AUTOBAHN OST

Regie Gerd Kroske
Axel Doßmann

Kritiken • AUTOBAHN OST

12. November 2004 | AUTOBAHN OST • Kritik • Die Tageszeitung

Für Dietmar Kammerer kommt der Dokumentarfilm AUTOBAHN OST rechtzeitig zum 15. Jahrestag des Mauerfalls. "Das hätte ein durchaus skurriler Film werden können, wenn Kroske sich nicht entschlossen hätte, der "Kälte" der Technik mit den Mitteln der Kunst zu begegnen. Statt eines Dokuments will AUTOBAHN OST mit allen Mitteln ein Kunstfilm sein, verweigert Angaben zu Personen oder Orten, schneidet assoziativ, stellt unterschiedliches Material als gleichwertig aus."

2004 | AUTOBAHN OST • Kritik • film-dienst 22/2004

Oliver Rahayel sagt es unumwunden: "Alle diese Details und Gespräche, die manchmal in fast zu kleinlicher Sammelwut zusammen getragen und dann, sorgsam thematisch unterteilt, nahezu kommentarlos aneinander geschnitten wurden, zeigen bald, eben dank der oft ironisierenden Gegenüberstellung von Äußerungen, neben dem im Grunde nicht sonderlich spannenden Thema Autobahn etwas ganz Anderes, Erhellenderes: ein Bild deutscher Exekutivbeamten, die in ihrer Art der Rechtfertigung, dieser entwaffnenden, seltsam trotzigen, schulterzuckenden und auch naiven Art von den Äußerungen der Mitläufer des NS-Regimes gelegentlich nur schwer zu unterscheiden sind."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38944