Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STACHELTIER 070: DAS GEISTERSCHLOß

STACHELTIER 070: DAS GEISTERSCHLOß
Regie Richard Groschopp

Inhalt • STACHELTIER 070: DAS GEISTERSCHLOß

Ein Mann, der sich einen vergnügten Abend machen will, steigt durchs Fenster in das Kulturhaus ein, da er die Tür verschlossen findet. Die Räume sind nicht erleuchtet, und er tastet sich mühsam durch ein mit Gerümpel vollgestelltes Zimmer. Davon wird der im Turm hausende Hühnerzüchter und Kulturhausleiter wach. Er alarmiert die Polizei, da er meint, Einbrecher seien am Werke, die es auf seine Tiere abgesehen haben. Als sich die Angelegenheit als harmlos herausstellt, erklärt der Leiter, daß Veranstaltungen im Kulturhaus nur auf Initiative hin stattfinden: "Ich verwalte Volkseigentum - und das muß man schonen!" (Produktionsgruppe STACHTELTIER im Studio für Wochenschau und Dokumentarfilm 1953/1954 und Studio für Spielfilme 1955-1964 - Filmographie)

mehr Inhalt zu STACHELTIER 070: DAS GEISTERSCHLOß

Crew • STACHELTIER 070: DAS GEISTERSCHLOß

Regie: Richard Groschopp
Darsteller: Hans-Peter Minetti, Friedrich Gnass, Erich Fritze, Hans-Ullrich Lauffer

mehr Crew zu STACHELTIER 070: DAS GEISTERSCHLOß

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,53584