Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

POPPITZ

POPPITZ
Regie Harald Sicheritz

Inhalt • POPPITZ

Gerry Schartl ist Autoverkäufer. Mit Lena, seiner Frau und Patrizia, seiner Tochter sitzt er im Flugzeug nach Richtung Cosamera - einer bezaubernden Ferieninsel. Doch seine Gedanken gelten nicht dem bevorstehenden Urlaub, sondern drehen sich hum seine beruflichen Sorgen. Einschneidende Veränderungen in seiner Firma stehen bevor, und Gerry bangt um seinen Job. Doch was sind die Härten des Berufslebens gegen den Stress, der ihm in den nächsten Tagen bevorsteht. Sein Koffer ist verschwunden, der Bungalow ist eine Zumutung, die Animateure fordern gnadenlos seine Mitarbeit ein. Lena beginnt heftig zu flirten, und Patrizia versucht erst gar nicht, dem Liebeshunger des Animationspersonals zu widerstehen ...

mehr Inhalt zu POPPITZ

Crew • POPPITZ

Regie: Harald Sicheritz
Darsteller: Kai Wiesinger, Sabina Riedel, Eva Billisich, Alfred Dorfer, Reinhard Nowak ...

mehr Crew zu POPPITZ

Kritik • POPPITZ • 2004 • film-dienst 21/2004

Der Film ist "ganz zugeschnitten auf Düringers rohe, volkstümliche Ausdruckskraft", meint Stefan Volk. "Spröder Charme und Schmäh erwachsen aus dem Kunstgriff, die Satire auf den Pauschalurlaub durch die Perspektive eines verstörten Antihelden zu filtern, den es ängstigt, dass Menschen Kinder großziehen und wählen dürfen. Solche bitterbösen Statements werden verträglich, weil derjenige, der sie ausspricht, selbst dazugehört. Gesellschaftssatire präsentiert sich als liebenswerte Selbstironie. Doch dadurch verliert sie auch an Schlagkraft und Griffigkeit. Am Ende verflüchtigt sich die Insel zur schwammigen Illusion, und der Film bleibt limitiert auf die gleichwohl amüsante Selbstzurschaustellung des Durchschnittsbürgers."

mehr Kritik zu POPPITZ

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58225