Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE ZWILLINGE

DIE ZWILLINGE

Regie Ben Sombogaart

Kritiken • DIE ZWILLINGE

07. Oktober 2004 | DIE ZWILLINGE • Kritik • Neues Deutschland

Caroline M. Buck findet DIE ZWILLINGE "didaktisch und spröde. Dass Anna und Lotte zweieiige Zwillinge sind, ihre Erbanlagen also nicht identisch, nimmt der Versuchsanordnung zusätzliche Relevanz, auch und gerade dort, wo Regisseur Ben Sombogaart bemüht ist, die anhaltende telepathische Verbundenheit der Mädchen in Bilder umzusetzen."

2004 | DIE ZWILLINGE • Kritik • film-dienst 20/2004

Sascha Koebner hat das Problem vieler Literaturverfilmungen erkannt: "Um möglichst allen Aspekten der Vorlage gerecht zu werden, ergeht sich der Film in Details der intensiven Porträtierung der Schwestern sowie der Kennzeichnung des Zeitgefühls vor und während des Zweiten Weltkriegs, was schon bald zu Längen in der Handlung führt. Die meisten Nebenfiguren sind nur stichwortartig umrissen; was für Menschen die Geliebten der beiden waren, wird kaum erkenntlich.Was das Drehbuch vielleicht nicht vorgesehen hat, erschließt dafür um so eindrucksvoller die subtile und kunstvolle Kameraarbeit von Piotr Kukla, der ein sicheres Gespür für atmosphärische Bilder beweist und Innenansichten freilegt, wie sie über Sprechtext kaum möglich gewesen wären."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,29685