Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DIE KALTE SEE

DIE KALTE SEE
Regie Baltasar Kormákur

Inhalt • DIE KALTE SEE

Thordur ruft seine drei Kinder zu sich, um die Nachfolge seines Fischereibetriebes zu regeln. Diese haben jedoch andere Pläne, als die veraltete Fabrik zu übernehmen. Der mit seiner schwangeren Freundin aus Paris angereiste Ágúst interessiert sich mehr für seine Karriere als Musiker, Haraldur, der die Geschäfte der Firma zur Unzufriedenheit des Vaters leitet, führt bereits Gespräche mit potentiellen Käufern und die geldgierige Ragnheidur würde das Geld aus dem Verkauf am liebsten schon ausgeben. Aber der alte Thordur, der sein Lebenswerk bedroht sieht, ist nicht bereit, seine Firma zu verkaufen. Das Familientreffen wird zu einem schonungslosen Kampf um Geld und Macht, bei dem es bald um mehr als den Verkauf der Firma geht. Ein dunkles Geheimnis hat jahrelang den Hass in der Familie geschürt.

mehr Inhalt zu DIE KALTE SEE

Crew • DIE KALTE SEE

Regie: Baltasar Kormákur
Darsteller: Hilmir Snaer Gudnason, Gunnar Eyjolfsson, Hélène de Fougerolles, Kristbjörg Kjeld, Sven Nordin ...

mehr Crew zu DIE KALTE SEE

Kritik • DIE KALTE SEE • 2004 • film-dienst 20/2004

Rolf-Ruediger Hamacher hat der Film überzeugt. "Die Bilder des französischen Kameramannes Jean-Louis Vialard sind äußerst streng durchkomponiert, fangen stimmungsvoll das ständige Halbdunkel des isländischen Winters ein und verweisen in ihrer farblichen Tristesse von Beginn an auf den vorwiegend depressiven Gemütszustand der Protagonisten. Das Drehbuch zeichnet mit wenigen Strichen und knappen Dialogen die Figuren. ... Deutlich orientiert sich DIE KALTE SEE sowohl an klassischen Familiensagen als auch an psychologisierenden Beziehungsdramen, wobei sich der Film in seiner spröden Opulenz aber immer wieder nach außen öffnet."

mehr Kritik zu DIE KALTE SEE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51696