Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

CAFE LUMIERE

CAFE LUMIERE

Regie Hou Hsiao-Hsien

Kritiken • CAFE LUMIERE

11. September 2004 | CAFE LUMIERE • Kritik • Frankfurter Rundschau

Für Daniel Kothenschulte spielt sich im Film "wenig bis gar nichts ab". "Häufiger aber illustriert die vorzügliche Kamera nur unfreiwillig die geläufigsten Vorurteile gegen das Kunstkino: Wenn in einer Szene das Telefon klingelt, und es ist die einzige Aktion in der Szene, dann hat sich höchst wahrscheinlich jemand verwählt. Und wählt jemand, was oft geschieht, selber eine Nummer, dann klingelt es fünfmal, bis die Mailbox endlich antwortet. Dieser Minimalismus ist das Gegenteil von Lumière, er ist aufdringlich."

11. September 2004 | CAFE LUMIERE • Kritik • Die Tageszeitung

Christina Nord hat einen schönen, ruhigen Film gesehen. "Oft rückt Hou Hsiao-Hsien Schienenstränge und Bahnhöfe ins Bild: Knoten- und Kreuzungspunkte; Menschen begegnen sich hier und treiben mit dergleichen Beiläufigkeit auseinander, mit der der Regisseur seine Figuren durch den Film streifen lässt. CAFE LUMIERE ist ein schöner Beweis dafür, dass ein Kino ohne Erklärungen und Emphase viel mehr vermag als Filme, die jede Handlung ihrer Figuren erläutern und sich mit Bedeutung aufpumpen wollen."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,3649