Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

EROS

EROS

Regie Steven Soderbergh
Wong Kar-Wai
Michelangelo Antonioni

Kritiken • EROS

11. September 2004 | EROS • Kritik • Frankfurter Rundschau

Daniel Kothenschulte bewertet jede einzelne Episode. "Soderberghs Episode ist das tragfähige Mittelstück eines ansonsten arg aus dem Gleichgewicht geratenen Altars an die Lieblingsgottheit aller Seelenklempner. Wong Kar-wais Eröffnungsepisode von Eros ist so vollendet wie ihr im Verborgenen gehaltenes Sujet, die Schneiderkunst des Bewunderers eines von Gong Li gespielten Callgirls in den frühen Sechzigern. Aber Antonionis rechten Seitenflügel, die erotischen Visionen eines Mannes zwischen zwei Schönheiten vor fruchtbarer Wasserlandschaft, wird man wohl 365 Tage im Jahr mit Tüchern verhüllen müssen."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36592