Film-Zeit auf     

DER UNTERGANG

DER UNTERGANG
Regie Oliver Hirschbiegel
Kinostart 16.09.2004

Inhalt • DER UNTERGANG

Berlin, April 1945. Ein Volk wartet auf seinen Untergang. In den Straßen der Hauptstadt tobt der Häuserkampf. Hitler (Bruno Ganz) hat sich mit einigen Generälen und engsten Vertrauten im Führerbunker der Reichskanzlei verschanzt. Zu ihnen gehören auch Traudl Junge (Alexandra Maria Lara), seine Privatsekretärin, die ihn nicht im Stich lassen will.

mehr Inhalt zu DER UNTERGANG

Crew • DER UNTERGANG

Regie: Oliver Hirschbiegel
Darsteller: Matthias Habich, Birgit Minichmayr, Michael Mendl, Thomas Kretschmann, Ulrich Matthes ...

mehr Crew zu DER UNTERGANG

Kritik • DER UNTERGANG • 11. September 2004 •

Hellmuth Karasek fragt, ob Hitler als Mensch gezeigt werden darf. "DER UNTERGANG spielt in der Zeit, als Hitler zuletzt nur noch eine fatale 'Hoffnung' hatte: Deutschland mit sich in die Hölle zu reißen. Bruno Ganz spielt ihn dennoch als Menschen. Vielleicht, weil es dazu inzwischen genügend historischen Abstand gibt? Die meisten Opfer und die Henker und Mörder sind tot. Hitler machte seine Gegner zu Unmenschen, um sie vernichten zu können. Bruno Ganz zeigt, dass auch das Unmenschlichste von einem Menschen ausging. Eine Verharmlosung ist das nicht."

mehr Kritik zu DER UNTERGANG

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,65993