Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER UNTERGANG

DER UNTERGANG
Regie Oliver Hirschbiegel
Kinostart 16.09.2004

Inhalt • DER UNTERGANG

Berlin, April 1945. Ein Volk wartet auf seinen Untergang. In den Straßen der Hauptstadt tobt der Häuserkampf. Hitler (Bruno Ganz) hat sich mit einigen Generälen und engsten Vertrauten im Führerbunker der Reichskanzlei verschanzt. Zu ihnen gehören auch Traudl Junge (Alexandra Maria Lara), seine Privatsekretärin, die ihn nicht im Stich lassen will.

mehr Inhalt zu DER UNTERGANG

Crew • DER UNTERGANG

Regie: Oliver Hirschbiegel
Darsteller: Matthias Habich, Birgit Minichmayr, Michael Mendl, Thomas Kretschmann, Ulrich Matthes ...

mehr Crew zu DER UNTERGANG

Kritik • DER UNTERGANG • 13. September 2004 • Berliner Zeitung

Andreas Krause spekuliert über das Motto der Filmemacher: "Der Zuschauer muss warm werden wie der Held. ... Mit seiner in Führerbunker und Regierungsviertel angesiedelten Parallelhandlung ist DER UNTERGANG eine Mischung aus Kammerspiel und Kriegsfilm, und er verfolgt ein sehr klares Programm. Eichinger und Hirschbiegel stellen das Erzählen über das Urteilen; sie wollen Hitler weder als "Irren" verdammen noch seinen tiefen Sturz ausbeuten, um Mitleid zu wecken. Sie wollen Hitler aus der übergeschichtlichen, mythischen Sphäre, in die er seit 1945 als Inkarnation des Bösen aufgestiegen ist, herunterholen und auf ein menschliches Maß bringen, das Einfühlung und Verständnis ermöglicht."

mehr Kritik zu DER UNTERGANG

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,65649