Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

LAND OF PLENTY

LAND OF PLENTY
Regie Wim Wenders

Inhalt • LAND OF PLENTY

Nichts scheint Lana, die junge Idealistin, und Paul, den traumatisierten Vietnam-Veteranen, zu verbinden - außer der Tatsache, dass sie zufällig verwandt sind. Als sie im Schmelztiegel Los Angeles aufeinander treffen und aus ganz unterschiedlichen Beweggründen die Aufklärung eines Verbrechens und Antworten auf brennende Fragen suchen, prallen ihre gegensätzlichen Weltanschauungen aufeinander.

mehr Inhalt zu LAND OF PLENTY

Crew • LAND OF PLENTY

Regie: Wim Wenders
Darsteller: Burt Young, Rhonda Stubbins White, Jeris Poindexter, Yuri Z. Elvin, Richard Edson ...

mehr Crew zu LAND OF PLENTY

Kritik • LAND OF PLENTY • 10. September 2004 • Der Tagesspiegel

Jan Schulz-Ojala hat den Film von Wim Wenders als Versöhnungswerk gesehen. "Was als kurioser Amateur-Politthriller durchaus dynamisch anhebt, mit Abhörstation, Nachtsichtgerät und Walkie-Talkies, wirkt allerdings bald kinematografisch wie politisch geschwätzig. ... am Schluss predigt der Film, in nur 16 Tagen auf DV gedreht, geradezu augenbetäubend die leitartiklerische Einsicht, dass die Politik weniger die Erscheinungsformen als die Ursachen des Terrorismus bekämpfen muss. Wirklich stark ist LAND OF PLENTY - als Spielfilm! - nur in jenen fünf Minuten, in denen Paul vor lauter Erkenntnis verstummt und die Moral von der Geschicht' noch warten muss. Und dennoch: Die grob gestrickte Metapher auf den Paranoia-Patienten Amerika hat am Lido zumindest Eindruck gemacht."

mehr Kritik zu LAND OF PLENTY

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,67019