Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

KLEINRUPPIN FOREVER

KLEINRUPPIN FOREVER
Regie Carsten Fiebeler

Inhalt • KLEINRUPPIN FOREVER

Bremen, 1985: Der 19-jährige Tim ist ein angehender Tennis-Profi. Bei einem Schulausflug nach Kleinruppin in der DDR steht Tim plötzlich seinem ihm unbekannten Zwillingsbruder Ronnie gegenüber, der ihn bei Gelegenheit mit einem Schlag niederstreckt und statt Tim zurück in den Westen fährt. Tim sitzt im Osten fest, niemand glaubt ihm seine abstruse Geschichte, alle halten ihn für Ronnie. Tim plant die Flucht, doch die DDR verlässt man nicht einfach so. Als Tim Jana begegnet, wird für ihn die graue DDR bunt. Er merkt plötzlich, dass Glück etwas anderes bedeutet, als die passenden Slipper zum Designer-Hemd im Schrank zu haben. Doch da bietet sich ihm die Chance, mit dem Schwimmteam in den Westen zu fahren ...

mehr Inhalt zu KLEINRUPPIN FOREVER

Crew • KLEINRUPPIN FOREVER

Regie: Carsten Fiebeler
Darsteller: Michael Gwisdek, Heike Jonca, Michael Kind, Tobias Kasimirowicz, Sebastian Kroehnert ...

mehr Crew zu KLEINRUPPIN FOREVER

Kritik • KLEINRUPPIN FOREVER • 09. September 2004 • Berliner Zeitung

Jan Brachmann findet den Film einfach absurd. Die Geschichte ist abenteuerlich konstruiert. "Was dabei herauskommt, ist eine Farce, bisweilen grell-absurdes Theater, nicht das Schlechteste eben, was hätte herauskommen können, wenigstens nichts Niedliches. ... Die Entscheidung für den Westblick auf den Osten aber nimmt der DDR viel, vor allem ihr eigenes Tempo. Zu schnell kommen die Szenen zur Pointe, zu laut ist deren Knall, zu wenig innere Zeit bleibt den Figuren, sich zu entwickeln. Und vor allem: Der menschliche Umgang in dieser Film-DDR ist zu wortzentriert."

mehr Kritik zu KLEINRUPPIN FOREVER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,636