Film-Zeit auf     

HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE

HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE
Regie Edgar Reitz

Inhalt • HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE

Am Abend des Mauerfalls treffen sich der Dirigent Hermann Simon und die Sängerin Clarissa Lichtblau in einem Westberliner Hotel. Sie waren einmal ein Liebespaar und hatten sich im erfolgsorientierten Jet-Set Leben 17 Jahre lang verloren. Angesteckt von der Aufbruchs-Euphorie der Deutschen und ihres Wiedervereinigungstaumels machen sie sich auf den Weg in den Hunsrück. Ein romantisches Fachwerkhaus hoch über dem Rheintal hat es ihnen angetan und soll von nun an die Mitte ihres ruhelosen Lebens werden. Was hier beginnt und über ein ganzes Jahrzehnt erzählerisch verfolgt wird, ist die Geschichte einer Liebe nach dem Happyend.

mehr Inhalt zu HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE

Crew • HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE

Regie: Edgar Reitz
Darsteller: Michael Kausch, Julia Prochnow, Heiko Senst, Peter Schneider, Antje Brauner ...

mehr Crew zu HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE

Kritik • HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE • 29. September 2004 •

Nikolaus von Festenberg nennt die "Vollendung des urdeutschen Filmdenkmals von monströsen Ausmaßen: wunderbar provinziell, kulturell hochfahrend und am Ende siegreich. ... Aber alle diese Einzelkriterien können den großen Atem des Hunsrückers nicht erreichen, seine überwältigende Hartnäckigkeit, seine Naivität. Heimat, das machen diese langen, nie langweiligen Kinostunden klar, die man, wenn möglich, auch im Kino verbringen sollte, ist keine Feier der Hochkunst. Zur Herstellung ihrer Glaubwürdigkeit ist auch ein Stück Mut zum Dilettantismus notwendig."

mehr Kritik zu HEIMAT 3 - CHRONIK EINER ZEITENWENDE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,50423