Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS

RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS
Regie David T. Twohy

Inhalt • RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS

Dem Gefängnis entflohen und auf der Suche nach seiner Herkunft, findet sich Riddick inmitten eines intergalaktischen Krieges wieder. Dort sind ihm nicht bloß seine Gefängniswärter auf der Spur. Auch der finstere Lord Marshal, Führer einer gefährlichen Sekte, will den Gejagten zur Strecke bringen. Doch Riddick erhält unerwartete Hilfe: Aereon, die Kundschafterin einer hochentwickelten Rasse, und Kyra verhelfen ihm dazu, der Held eines erbarmungslosen Sternenkriegs zu werden ...

mehr Inhalt zu RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS

Crew • RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS

Regie: David T. Twohy
Darsteller: Nick Chinlund, Thandie Newton, Yorick van Wageningen, Linus Roache, Colm Feore ...

mehr Crew zu RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS

Kritik • RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS • 02. September 2004 • Frankfurter Rundschau

Die Augen von Vin Diesel haben es Sascha Westphal angetan. "Riddicks Kampf gegen die fanatische Sekte geht weit über die typischen Mechanismen von Hollywoods sonstigen Action- und Science-Fiction-Spektakeln hinaus. Auch Twohy jagt zwar seinen Helden von einem Action-Set-Piece zum nächsten, doch jede der Sequenzen ist Teil eines Reifungsprozesses, der in den Historiendramen und Tragödien Shakespeares wurzelt. So entfernt die Welt von Riddick auch von der unseren zu sein scheint, letztlich ist sie ihr näher, als man es aus dem Kino gewohnt ist. Twohy hat einen radikal eigenen Kosmos erschaffen, in dem er nun den philosophischen und moralischen Fragen unserer Zeit nachgeht."

mehr Kritik zu RIDDICK - CHRONIKEN EINES KRIEGERS

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5802