Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

ANYTHING ELSE

ANYTHING ELSE
Regie Woody Allen

Inhalt • ANYTHING ELSE

Jerry Falk schreibt Komödien, mit wenig Erfolg. Seine Freundin Amanda will nicht mehr mit ihm schlafen. Zum Glück ist er mit dem Lehrer David Dobel befreundet, der ebenfalls als Komödienautor arbeitet. In langen Spaziergängen lässt sich Jerry von seinem paranoiden Mentor Tipps geben. Nicht nur, wie gute Komödien funktionieren, sondern wie man im Leben vorwärts zu kommen. Es sei nötig, sich von altem Ballast zu trennen, unfähigen Psychoanalytikern, schlechten Agenten oder neurotischen Freundinnen. Leider tut sich Jerry mit solchen Entscheidungen schwer. Eine Trennung von Amanda bringt Jerry nicht übers Herz. Die Lage wird endgültig verworren, als Amandas Mutter, eine alkoholsüchtige Sängerin, bei Jerry und Amanda einzieht. Während der neurotische David seinem Zögling mit verwirrenden Ratschlägen und Gedanken den Kopf füllt, muss der junge Autor endlich entscheiden, wie er sein Leben wieder in Ordnung kriegt.

mehr Inhalt zu ANYTHING ELSE

Crew • ANYTHING ELSE

Regie: Woody Allen
Darsteller: Fisher Stevens, William Hill, Diana Krall, Jimmy Fallon, Kadee Strickland ...

mehr Crew zu ANYTHING ELSE

Kritik • ANYTHING ELSE • 02. September 2004 • Die Zeit

Für Peter Kümmel sind die neuen Filme des Regisseurs wie Nachworte zu seinem Werk; ANYTHING ELSE "ist voller Abschiedssignale. ... Pointen und Stimmungen sind dieselben, es wechselt nur das Personal. Aus den frischen Spielern spricht geisterhaft der alte Ton. ... In Allens Spiel ist nichts mehr übrig vom Genießer, der seine Erinnerungen abschreitet und findet, dass es gut war. Wir erleben ein gehetztes Opfer, das begriffen hat, dass man ihm nichts erlassen wird."

mehr Kritik zu ANYTHING ELSE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5509