Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STACHELTIER 048: INS WASSER GEFALLEN

STACHELTIER 048: INS WASSER GEFALLEN
Regie Harald Röbbeling

Inhalt • STACHELTIER 048: INS WASSER GEFALLEN

Klein, Leiter des Reparaturstützpunktes Nord, verärgert mit der schleppenden und bürokratischen Durchführung von Wohnungsreparaturen seine Mitbürger. Er ist in seine Sekretärin Lisa verliebt, findet aber bei ihr kein Gehör. Als er eines Morgens vergißt, in seinem Bad den Wasserhahn zu schließen, begibt sich sein Nachbar Ulrich, der im E-Werk in der Nachtschicht arbeitet und durch das Rauschen nicht mehr einschlafen kann, in dessen Büro mit der Bitte um baldige Reparatur. Emil, der nicht weiß, daß es sich um seine Wohnung handelt, lehnt strikt ab. Abends trifft er zu Hause auf ein Chaos. Klempner Meixner, den er mit seiner despotischen Art verärgert hat, lehnt jede Unterstützung ab, da er nur 'nach Vorschrift' Hilfe leisten darf. Lisa nimmt Ulrichs Einladung zu einem Tee an, ihn hatte sie während einer Besichtigung seiner Wohnung wegen einer zerbrochenen Fensterscheibe kennengelernt. Klein steht im Wasser und kann ihnen nur hinterherschauen. (Produktionsgruppe STACHTELTIER im Studio für Wochenschau und Dokumentarfilm 1953/1954 und Studio für Spielfilme 1955-1964 - Filmographie)

mehr Inhalt zu STACHELTIER 048: INS WASSER GEFALLEN

Crew • STACHELTIER 048: INS WASSER GEFALLEN

Regie: Harald Röbbeling
Darsteller: Trude Lehmann, Johannes Maus, Kurt Ulrich, Gustav Müller, Isot Kilian ...

mehr Crew zu STACHELTIER 048: INS WASSER GEFALLEN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,7531