Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STACHELTIER 047: DER ARME JONATHAN

STACHELTIER 047: DER ARME JONATHAN
Regie Harald Röbbeling

Inhalt • STACHELTIER 047: DER ARME JONATHAN

Ein Gastwirtsehepaar in der DDR feiert Silberhochzeit und hat viele Gäste geladen, die gut bewirtet werden. Unverhofft melden sich per Telegramm 'Westverwandte" an, von denen sie bisher Pakete erhalten haben. Sämtliche Wertgegenstände werden weggeräumt, man zieht sich die schlechtesten Sachen an, um eine Notlage vorzutäuschen. Als sie eintreffen und völlig durchnäßt sind, händigt ihnen die Bedienstete Minna neue Strümpfe aus, worin Alois 3000 Mark findet, was ihn überrascht. Jonathan kann nur stottern, daß sie als Spende für ein Kulturhaus vorgesehen sind; kurz vorher hatte Herr Haberstroh als Kulturverantwortlicher des Ortes ihn um einen Beitrag gebeten und war auf völlige Ablehnung gestoßen. Alois staunt, was es in der DDR alles gibt, und Herr Haberstroh nimmt den Gastgeber beim Wort und kassiert die Summe. Den Besuch 'aus dem Westen' wundert zudem, daß er einen so reich gedeckten Tisch vorfindet. (Produktionsgruppe STACHTELTIER im Studio für Wochenschau und Dokumentarfilm 1953/1954 und Studio für Spielfilme 1955-1964 - Filmographie)

mehr Inhalt zu STACHELTIER 047: DER ARME JONATHAN

Crew • STACHELTIER 047: DER ARME JONATHAN

Regie: Harald Röbbeling
Darsteller: Trude Lehmann, Fred Mahr, Werner Lierck, Rudi Schiemann, Ada Mahr ...

mehr Crew zu STACHELTIER 047: DER ARME JONATHAN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,58331