Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

STACHELTIER 039: DIE NACHWUCHSFRAGE

STACHELTIER 039: DIE NACHWUCHSFRAGE
Regie Richard Groschopp

Inhalt • STACHELTIER 039: DIE NACHWUCHSFRAGE

In einem volkseigenen Betrieb arbeitet eine junge Frau seit zwei Jahren als Küchenhilfe. Sie hat sich inzwischen zur technischen Zeichnerin qualifiziert, und der Kaderleiter verspricht ihr, sie dementsprechend einzusetzen. Als sie nach einem Jahr noch immer Kartoffeln schält, zieht sie sich vornehm an und wird erneut bei ihm vorstellig. Der Kaderleiter - völlig gestreßt von Sitzungen über Nachwuchsfragen - erkennt sie nicht wieder und sichert ihr zu, sie als technische Zeichnerin neu in den Betrieb einzustellen. Auf seine Bemerkung hin, einen derart unfähigen Kollegen möchte er einmal sehen, der sie hat Kartoffelschälen lassen, antwortet sie: "Das können sie haben" - und zeichnet ihn. (Produktionsgruppe STACHTELTIER im Studio für Wochenschau und Dokumentarfilm 1953/1954 und Studio für Spielfilme 1955-1964 - Filmographie)

mehr Inhalt zu STACHELTIER 039: DIE NACHWUCHSFRAGE

Crew • STACHELTIER 039: DIE NACHWUCHSFRAGE

Regie: Richard Groschopp
Darsteller: Wolfgang Erich Parge, Felicitas Wenck, Elisabeth Bartels

mehr Crew zu STACHELTIER 039: DIE NACHWUCHSFRAGE

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,7805