Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

VATER UND SOHN

VATER UND SOHN
Regie Alexander Sokurow

Inhalt • VATER UND SOHN

Seit dem Tod der Mutter lebt Alexej mit seinem Vater im obersten Stockwerk eines alten Hauses, über den Dächern einer von einer seltsam südlichen Sonne beschienenen Stadt im Norden. Er ist Anfang zwanzig, der Vater Mitte vierzig. Sie leben eingesponnen in eine Welt aus Erinnerungen, Ritualen und gegenseitiger Fürsorge. Beide versuchen in ein eigenes Leben aufzubrechen. Doch es fällt ihnen unendlich schwer, sich voneinander zu lösen.

mehr Inhalt zu VATER UND SOHN

Crew • VATER UND SOHN

Regie: Alexander Sokurow
Darsteller: Andrej Shchetinin, Alexej Neymyshew, Alexander Razbash, Fedor Lavrow, Marina Zasukhina ...

mehr Crew zu VATER UND SOHN

Kritik • VATER UND SOHN • 12. August 2004 • Die Zeit

Anke Leweke dankt Gott, daß es einen solchen Regisseur gibt wie Alexander Sokurow; sie ist des Lobes voll. VATER UND SOHN "feiert eine Intimität, die den Schmerz des Abschieds bereits in sich trägt. ... Mit fast schon psychoanalytischer Abstraktion konstruiert Sokurov das Ideal einer Vater-Sohn-Beziehung. So schön und voller Zärtlichkeit, dass der Vollkommenheit auch schon ihr Ende eingeschrieben ist. ... Seltsam schwebend zwischen Abstraktion und sehr konkreter Körperlichkeit, ist VATER UND SOHN auch ein Film über Männlichkeit, ihre symbolische Ordnung, ihren alltäglichen Ausdruck, ihre Ästhetik."

mehr Kritik zu VATER UND SOHN

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,5371