Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DANIEL - DER ZAUBERER

DANIEL - DER ZAUBERER
Regie Ulli Lommel

Inhalt • DANIEL - DER ZAUBERER

Zwei Teenager projizieren ihren Weltfrust auf Daniel und haben sich entschlossen: "Der Küblböck muß weg!". Sie wollen ihn während eines Konzerts in Passau auf offener Bühne erschießen, in der Hoffnung, damit selber zum Superstar zu werden. Daniel steht vor seiner größten Prüfung. Diesmal geht es nicht um Schlangen und Kakerlaken, sondern um sein Leben. Mit Hilfe seines Großvaters Johnny, der zwar schon lange tot ist, aber ihn als sein Schutzengel begleitet, versucht Daniel seine Hasser mit Liebe und "positiver Energie" zu entwaffnen.

mehr Inhalt zu DANIEL - DER ZAUBERER

Crew • DANIEL - DER ZAUBERER

Regie: Ulli Lommel
Darsteller: Katja Rupé, Isabella Jantz, Marina Lommel, Oliver Möller, Adele Eden ...

mehr Crew zu DANIEL - DER ZAUBERER

Kritik • DANIEL - DER ZAUBERER • 14. August 2004 • Berliner Zeitung

Philipp Bühler findet den Film "widerborstig", denn der Film ist "schräger und extravaganter als alles, was je vom deutschen Superstar zu sehen und zu hören war. ... Der Popstar mit Dutt will doch zu allen lieb sein, nimmt tapfer seine Gesangsstunden und geriert sich dabei irgendwo zwischen Falco und Charlotte von Mahlsdorf. Weil das nun alles so hübsch hilflos wirkt und bewusst auch so inszeniert ist, könnte "Daniel, der Zauberer" ebenso gut als Werk Rosa von Praunheims durchgehen. Nicht Daniel Küblböck ist pervers, sondern das Deutschland, in dem er lebt. ... Widerborstig und diskursiv erscheint dieses krude Werk und womöglich sogar ein wenig politisch."

mehr Kritik zu DANIEL - DER ZAUBERER

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,51913