Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FAHRENHEIT 9/11

FAHRENHEIT 9/11
Regie Michael Moore

Inhalt • FAHRENHEIT 9/11

Am 11. September 2001 lenken Terroristen zwei Flugzeuge in die Türme des World Trade Center - und machen aus George W. Bush einen "Kriegspräsidenten". Obgleich eine Vielzahl von Spuren nach Afghanistan und gar zu Bush-Freunden nach Arabien führen, lenkt die Administration den Verdacht auf den irakischen Diktator Saddam Hussein, seines Zeichens ein alter Todfeind von Bush senior. Nach der Intervention in Afghanistan folgt die Invasion des Iraks, gestützt auf offenbaren Lügen und fingierten Belegen.

mehr Inhalt zu FAHRENHEIT 9/11

Crew • FAHRENHEIT 9/11

Regie: Michael Moore

mehr Crew zu FAHRENHEIT 9/11

Kritik • FAHRENHEIT 9/11 • 28. Juli 2004 • Der Tagesspiegel

Christiane Peitz hat die Dummheit von George W. Bush gesehen. "Das Bild vom leeren, ein wenig tumben Gesicht von George W. Bush ist in der Tat ein großartiges Kinobild. Denn man kann sehen, was geschieht, wenn die Maschine namens Politik plötzlich stillsteht, weil die Wirklichkeit sie überfordert. Ein Realitätsschock. Weil der Apparat nicht mehr funktioniert, gibt er sein Innerstes frei. Der Medienpolitiker, zur Kenntlichkeit entstellt. Michael Moore ist ein genialer Dokumentarist, weil er das Potenzial dieser Bilder erkannte. ... Das ist die Crux von FAHRENHEIT 9/11: Was Michael Moore in seine Bilder hineininterpretiert, ist längst nicht so erhellend wie das, was sie tatsächlich zeigen. Eben diese Crux aber macht den Film für uns Europäer interessant."

mehr Kritik zu FAHRENHEIT 9/11

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38496