Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

FAHRENHEIT 9/11

FAHRENHEIT 9/11
Regie Michael Moore

Inhalt • FAHRENHEIT 9/11

Am 11. September 2001 lenken Terroristen zwei Flugzeuge in die Türme des World Trade Center - und machen aus George W. Bush einen "Kriegspräsidenten". Obgleich eine Vielzahl von Spuren nach Afghanistan und gar zu Bush-Freunden nach Arabien führen, lenkt die Administration den Verdacht auf den irakischen Diktator Saddam Hussein, seines Zeichens ein alter Todfeind von Bush senior. Nach der Intervention in Afghanistan folgt die Invasion des Iraks, gestützt auf offenbaren Lügen und fingierten Belegen.

mehr Inhalt zu FAHRENHEIT 9/11

Crew • FAHRENHEIT 9/11

Regie: Michael Moore

mehr Crew zu FAHRENHEIT 9/11

Kritik • FAHRENHEIT 9/11 • 28. Juli 2004 • Berliner Zeitung

Für Christian Bommarius ist FAHRENHEIT 9/11 "der grandioseste Propaganda-Film seit Jahrzehnten". Zunächst stellt der Kritiker fest: "Der Film ist ein Machwerk, demagogisch, platt und einseitig bis zur Borniertheit", um dann zu sagen: "Moores Thesen sind nicht neu, sein Blick auf den 43. Präsidenten der USA ist nicht einmal besonders originell. Seine außerordentliche Wirkung entfaltet der Film durch die Intensität der Bilder und Aussagen der Zeugen, die Moore aufmarschieren lässt." Der Film ist ein "Dokument einer Auslöschung, in der der amerikanische Präsident unwiderruflich und für alle Ewigkeit verschwindet."

mehr Kritik zu FAHRENHEIT 9/11

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,36816