Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

DER SCHÖNSTE TAG IN MEINEM LEBEN

DER SCHÖNSTE TAG IN MEINEM LEBEN

Regie Cristina Comencini

Kritiken • DER SCHÖNSTE TAG IN MEINEM LEBEN

2004 | DER SCHÖNSTE TAG IN MEINEM LEBEN • Kritik • film-dienst 14/2004

Alexandra Wach hat einen erfrischend selbstironischen Film gesehen. "Zurückhaltend und doch mit großer Sensibilität vor allem für die Frauen wirft Comencini in ihrem siebten Film den Blick auf einen sich in Auflösung begriffenen Familienverband." Nur auf der Oberfläche ist "wie eine Soap Opera über eine wohlhabende italienische Familie" inszeniert, die keinen Schicksalsschlag ausläßt. "Dass die Tragikomödie bei aller Emotionalität berührt und nicht sentimental wirkt, verdankt sich dem differenzierten Spiel der drei Hauptdarstellerinnen sowie der Bitterkeit und Verlorenheit, die hinter jeder Szene aufschimmern. Ganz nebenbei ist es auch ein Film über die vielen Erscheinungsformen der Liebe."

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,34016