Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

RUTSCHBAHN

RUTSCHBAHN

Regie Richard Eichberg
Crew • RUTSCHBAHN
Alternativtitel: Schicksalskämpfe einer Sechzehnjährigen
Regie: Richard Eichberg
Drehbuch: Ladislaus Vajda
Adolf Lantz
Helen Gosewish
Literarische Vorlage: frei nach dem Roman "Das Bekenntnis" von Clara Ratzka
Kamera: Heinrich Gärtner
Architektur: Robert Herlth
Werner Schlichting
Darsteller: Sten, Gutsbesitzer Harry Hardt
Blida, Ehefrau von Sten Erna Morena
Olaf, Sohn von Blida aus erster Ehe Arnold Hasenclever
Heli, Tochter von Blida aus erster Ehe Felicitas Malten
Jig Hartford Heinrich George
Sam, Artist Szöke Szakall
Sonja, Freundin von Heli Jutta Jol
Boris Berischeff, russischer Emigrant Fred Louis Lerch
Nadja Berischeff, russische Emigrantin und Schwest Grete Reinwald
Produktion: Richard Eichberg-Film GmbH, Berlin der British International Pictures Ltd.
Länge: 6 Akte; 2703 m
Format: stumm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 05.12.1928
Uraufführung: 20.12.1928
Uraufführungs-Ort: Berlin (Alhambra)

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,30608