Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

REIFENDE JUGEND

REIFENDE JUGEND

Regie Carl Froelich
Crew • REIFENDE JUGEND
Regie: Carl Froelich
Drehbuch: Robert A. Stemmle
Walter Supper
Literarische Vorlage: nach dem Bühnenstück "Reifeprüfung" von Max Dreyer
Kamera: Reimar Kuntze
Architektur: Karl Machus
Franz Schroedter
Otto Moldenhauer
Musik: Walter Gronostay
Liedtext: Robert A. Dietrich
Lied: "Wir Jungs von der See"
Ton: Adolf Jansen
Darsteller: Direktor Brodersen Heinrich George
Studienassessor Dr. Kerner Peter Voß
Dr. Stahnke Paul Mederow
Oberlehrer Dr. Steffenhagen Julius Herrmann
Dr. Hepp Paul Henckels
Musiklehrer Nehring Albert Florath
Knut Sengebusch Albert Lieven
Bert Fredereksen Rolf Kästner
Fritz Hannemann Hermann Noack
Primus Walter Mettke Jochen Kuhlmey
Karl Meier Horst Beck
Willi Holzhüter Hans Engelhardt
Andreas Bolz Jochen Blume
Franz Müller Dieter Horn
Hermann Puttbrese Herbert Stockder
Ernst Rauch Andrée Hanfmann
Elfriede Albing Hertha Thiele
Christa von Borck Marieluise Claudius
Annelore Winck Sabine Peters
Quintaner Erwin Pape Friedrich Karl
Hausmeister Nockelmann Hugo Froelich
Otto Ohlerich H. J. Wieland
Frau des Hausmeisters Anneliese Würtz
Stine, Hausmeistertochter Carsta Löck
Dr. Albing, Badearzt und Vater von Elfriede Herbert Hübner
Ehefrau von Dr. Albing Else Bötticher
Inspektor Sengebusch, Vater von Knut Fritz Reiff
Mutter von Walter Mettke Nany Mangelsdorf
Dienstmädchen von Dr. Kerner Ellen Geyer
Produktion: Froelich-Film GmbH, Berlin
Standphoto: Alexander Schmoll
Länge: 2936 m
Format: Tobis-Klangfilm; s/w; 35 mm; 1:1.33
Zensur: 11.09.1933
Uraufführung: 22.09.1933
Bemerkungen: Außerdem spielten mit Gymnasiasten aller Klassen, Landleute auf der Fähre und Straßenpassanten. Nach Entscheidung der Alliierten Militärregierungen in Deutschland darf der Film nicht öffentlich vorgeführt werden.

Weitere Filme, die euch interessieren könnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,38924