Film-Zeit auf  Film-Zeit bei Facebook   Film-Zeit auf Twitter

MUXMäUSCHENSTILL

MUXMäUSCHENSTILL
Regie Marcus Mittermeier

Inhalt • MUXMäUSCHENSTILL

Mux hat eine Mission: Der selbst ernannte Weltverbesserer will seinen Mitmenschen wieder Ideale und Verantwortungsbewusstsein beibringen - und bläst zum Kampf gegen Fehltritte aller Art: Big Mux is watching you! Mit makellos gebügeltem Hemd verfolgt der Saubermann Schwarzfahrer und Schwimmbad-Pinkler, Falschparker und Graffiti-Sprayer. Mux räumt auf in den Straßen Berlins, begleitet von seinem treuen Gehilfen, dem Ex-Langzeitarbeitslosen Gerd, der die Heldentaten mit einer Videokamera dokumentiert. Doch auf seinem Kreuzzug gegen Unrecht und Gleichgültigkeit wird der Westerntaschen-Sheriff bald selbst zum Gesetzesbrecher ...

mehr Inhalt zu MUXMäUSCHENSTILL

Crew • MUXMäUSCHENSTILL

Regie: Marcus Mittermeier
Darsteller: Sándor Söth, Mirko Schikanski, Fleur S. Marsch, Ruth Petschke, Rainer Adler ...

mehr Crew zu MUXMäUSCHENSTILL

Kritik • MUXMäUSCHENSTILL • 08. Juli 2004 • Der Tagesspiegel

Jan Schulz-Ojala faßt seinen Eindruck wie folgt zusamnen: "Sehr unangenehmer Film. Eklig stark auch. Dieser Mux geht einem nach: Er streichelt Meinungen, Vorurteile, Ideologien - und bürstet sie gleich wieder gegen den Strich. Ein freundliches Monster, eine Ausgeburt unserer Alltagsfantasien, ein jugendliches Ungeheuer aus den Sümpfen des Neoliberalismus. ... Ein Alptraum also, dieser MUXMäUSCHENSTILL, und ein Super-Film auch. Superböse erfunden und superglaubwürdig, jedenfalls eine lange Strecke lang. ... MUXMäUSCHENSTILL wagt was - und das ist selten im deutschen Kino. Er ist spannend, ohne bloß zu unterhalten."

mehr Kritik zu MUXMäUSCHENSTILL

Weitere Filme, die euch interessieren knnten

Aktueller Stand der Datenbank:
18738 Filme,
72604 Personen,
6594 Trailer,
873 Biographien,
54 Themen & Listen
all: 0,61193